+
Justin Bieber (Mitte) in Starnberg. Sein Vater Jeremy steht rechts. 

Superstar in Starnberg

Starnberg: Pizza Hawaii für Justin Bieber

Starnberg - Ein Weltstar in Starnberg: Justin Bieber hat - ganz incognito - die Kreisstadt besucht. Und sich eine Pizza Hawaii gegönnt. 

Justin Bieber hat Starnberg bereits am vergangenen Samstag besucht. Einen Tag nach seinem Konzert in der Münchner Olympiahalle (hier die Konzertkritik) war er mit Papa Jeremy, zwei Freunden und fünf Bodyguards in der Stasera-Skybar. „Sie saßen ganz entspannt an der Bar und haben Pizza Hawaii gegessen, Aperol Spritz und Tocco Rosso getrunken“, berichtet Wirt Dieter Preiss (48). Etwa anderthalb Stunden war Bieber im Stasera, dann wurde er mit seiner Entourage von schwarzen Limousinen weggefahren.

Starnberg war aber nicht die einzige Station in der Region. Im Rahmen seines Konzertes hat der Superstar auch die Wiesn besucht:

Justin Bieber flirtet bei Besuch auf dem Oktoberfest

Auch beim EHC München war Justin und hat sich nicht nur ein Trikot des Vereins übergestreift, sondern sich auch aufs Eis gewagt. 

Vor dem Konzert hat der Teenie-Schwarm bereits für Wirbel gesorgt: Die Polizei hatte junge Fans, die schon tagsüber vor der Olympiahalle gewartet hatten, kontrolliert und nach Schulschwänzern ausschau gehalten

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Meistgelesene Artikel

Es herrscht das Chaos

Starnberg – Ein knappes Jahr ist nun schon wieder vergangen, seitdem weite Teile des Schulbusverkehrs in Starnberg auf MVV-Busse umgestellt wurden. Zeit für eine Bilanz.
Es herrscht das Chaos

Vorfreude auf das Seebad

Starnberg - Nachdem „der Rohbau und die letzte Decke stehen“, wie Bürgermeisterin Eva John verkündete, feierte das Seebad am Donnerstagvormittag mit etwa 130 Besuchern …
Vorfreude auf das Seebad

Ein halber Liter Blut für 30 Liter Bier

Starnberg - Das Motto ist: „Ein guter Tropfen!“ Schirmherr ist der Landrat, den gestern zahlreiche Mitarbeiter von Hilfsorganisationen wie BRK, Polizei, Wasserwacht und …
Ein halber Liter Blut für 30 Liter Bier

BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Starnberg – Nach dem UWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jochen Busse verlässt das nächste Schwergewicht den Starnberger Stadtrat: Walter H. Jann hat am Dienstag seinen …
BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Kommentare