Auf der A 95

Unfälle auf glatter Autobahn

Starnberg/Höhenrain - Erst Wärme, dann Sommerreifen - diese Gleichung hat heuer nicht funktioniert. Der Wintereinbruch führte zu mehreren Unfällen, weil Autofahrer bereits Sommerreifen aufgezogen hatten.

Die winterlichen Verkehrsverhältnisse gestern in den Morgenstunden haben im Landkreis zu einer Reihe von Unfällen geführt – auch, weil viele Autofahrer bereits Sommerreifen aufgezogen hatten. Auf der A 95 ereignete sich am Morgen ein leichter Unfall auf nördlich des Starnberger Dreiecks, bei dem Sachschaden von rund 15 000 Euro entstand. Eine Autofahrerin war mit ihrem Wagen in die Mittelleitplanke geschleudert, sie bliebt unverletzt.

Nahe der Rastanlage Höhenrain überschlug sich ein Wolfratshausener (37) mit seinem Wagen; er erlitt schwerste, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Der Citroen kam nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Mittelschutzplanke. Danach schleuderte der Pkw nach rechts, überschlug sich in der angrenzenden Böschung und kam total beschädigt auf den Rädern zum Stehen. Der 37-Jährige konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Der Schaden beläuft sich auf rund 15 000 Euro. Der Stau reichte rund fünf Kilometer Richtung Süden zurück.

Beide Fahrzeuge waren laut Polizei bereits mit Sommerreifen ausgerüstet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Eigenen Sohn gewatscht - Vater verurteilt

Starnberg - Eine Ohrfeige gegen den eigenen Sohn kommt einen 49 Jahre alten Mann aus Starnberg teuer zu stehen.
Eigenen Sohn gewatscht - Vater verurteilt

Ringen um die Randsportarten

Starnberg - Mit einer cleveren Aktion wollen die Starnberger Sportvereine an den Schulen auf sich aufmerksam machen. Heute findet ein erstes Vorbereitungstreffen statt.
Ringen um die Randsportarten

Unfall während Überholvorgang - Polizei sucht Zeugen

Starnberg - Man will es sich lieber gar nicht vorstellen, was da alles hätte passieren können.
Unfall während Überholvorgang - Polizei sucht Zeugen

Aus dem Wasserpark wird das Seebad

Starnberg - Die Entscheidung war denkbar knapp: Mit einer Stimme Mehrheit hat der Stadtrat am Montagabend entschieden, dem Wasserpark zur Wiedereröffnung einen neuen …
Aus dem Wasserpark wird das Seebad

Kommentare