Unfall in Starnberg

Lkw biegt ab - und die Ampel ist kaputt

Starnberg - Bis nach Niederpöcking führte Polizisten am Donnerstag die Spur eines Starnberger Unfalles. Bei dem ging eine Ampel zu Bruch.

Von einer Zeugin wurde die Starnberger Polizei am Donnerstagvormittag verständigt, dass ein Lkw gegen 10.25 Uhr die Lichtzeichenanlage an der Einmündung Moos-/Münchener Straße erheblich beschädigt habe. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Das Kennzeichen konnte die Zeugin den Beamten gleich nennen.

Im Rahmen der Fahndung konnte der besagte Lkw und dessen Fahrer in Niederpöcking auf der Ferdinand-von-Miller-Straße gestoppt werden. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 52-jährigen Mann aus Starnberg. Er beschädigte beim zu engem Einbiegen von der Moosstraße nach rechts in die Münchener Straße die Ampelanlage an der Münchener Straße, da er laut Polizei über den Gehweg gefahren war. Bei dem Unfall brach von der seitlichen Bordwand unter anderem eine Holzverkleidung, die Plane der Ladefläche wurde zerkratzt.

Die Lichtzeichenanlage wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr funktionsfähig. Gesamtschaden: rund 1200 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Starnberg – Die Starnberger Skirennläuferin Kira Weidle belegte beim Super G-Weltcuprennen in Lake Louise Rang 36. 
Weidle fährt im Super G auf Rang 36

Rote Markierung, damit Radfahrer grün sehen

Starnberg – Die Rheinlandstraße ist seit Freitagnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben – gleich ums Eck in der Leutstettener Straße irritiert dafür seit ein paar …
Rote Markierung, damit Radfahrer grün sehen

Streit um Parkplätze spitzt sich zu

Starnberg - Die Stadt Starnberg verlangt vom Landkreis 60 zusätzliche Stellplätze für die Erweiterung des Landratsamtes. Diese Woche beschäftigt sich der Kreisausschuss …
Streit um Parkplätze spitzt sich zu

Kira Weidle holt ihre ersten Weltcuppunkte

Starnberg - Kira Weidle hat ihre ersten Weltcuppunkte geholt. Die 20-jährige Skirennläuferin aus Starnberg fuhr in der Abfahrt von Lake Louise auf Rang 27.
Kira Weidle holt ihre ersten Weltcuppunkte

Kommentare