+
Hier, in der Starnberger Maximilianstraße, endet die Ölspur. Der Fahrer bemerkte es beim Ausladen.

Lkw verliert Kraftstoff

Ölspur durch die Innenstadt

Starnberg - Seit Montagmorgen ziert eine dicke Ölspur mehrere Straßen der Starnberger Innenstadt. Ein Lkw verlor auf seinem Weg viel Diesel.

Ab dem Autobahndreieck Starnberg hat ein Lkw am Montagmorgen gegen 7.20 Uhr Öl verloren. „An der Hochdruckleitung der Dieselleitung war eine Schraube locker“, erklärt ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg. Gemerkt hat es der Fahrer erst beim Ausladen der Waren in der Maximilianstraße. 

Es bleiben optische Rückstände - Rutschgefahr soll keine mehr bestehen

Bis dahin hinterließ der Lkw aus Fürstenfeldbruck eine dicke Ölspur auf der Münchner-, Leutstettener-, Kaiser-Wilhelm und Maximilianstraße. Eine Privatfirma leistete dann mit einer Ölbeseitigungsmaschine, mit der das Diesel weggewaschen und eingesaugt wurde, ihre Arbeit. Die übrigen Rückstände „lösen sich durch UV-Strahlung auf, sind auch nicht mehr rutschig“, so der Sprecher.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Kinderträume an zwei Bäumen

Starnberg – Ein Wunschbaum, der Kinderwünsche wahr werden lässt – das war die Idee von Julia May und Caroline Krüppel. Nun stehen zwei Christbäume mit Wunschzetteln …
Kinderträume an zwei Bäumen

Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Starnberg – Die Forderung der Starnberger Stadtverwaltung, der Landkreis soll für seinen Landratsamt-Anbau 60 zusätzliche Parkplätze ablösen, beschäftigte den Bau- und …
Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Friedens-Initiative am Hochwald

Starnberg – Nach dem umstrittenen Wegebau am Starnberger Hochwald zwischen Hofbuchet und Hanfelder Straße wird nun ein zweites Baum-Gutachten eingeholt.
Friedens-Initiative am Hochwald

Seebad „Deutschlands schönste Baustelle“

Starnberg – Die Besucher des Richtfestes für das Seebad, das am Donnerstag gefeiert wurde, können die Eröffnung kaum erwarten. Sie müssen sich noch etwas gedulden. Die …
Seebad „Deutschlands schönste Baustelle“

Kommentare