B2 bei Traubing

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Traubing - Bei einem Auffahrunfall nahe Traubing sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Spielten die fehlenden Markierungen eine Rolle?

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der B 2 bei Traubing sind am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr zwei Menschen leicht verletzt worden. Womöglich war der Verursacher durch die nach der Fahrbahnsanierung noch fehlenden Markierungen irritiert, mutmaßt die Polizei – darauf allerdings werde hingewiesen und es gebe eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 70 km/h.

Zur Unfallzeit wollte eine Feldafingerin (50) aus Starnberg kommend nach links Richtung Garatshausen abbiegen und musste wegen Gegenverkehrs anhalten. Ein Erlanger (27) erkannte dies zu spät und fuhr ihr voll aufs Heck. Die Feldafingerin wurde ins Krankenhaus Tutzing gebracht, ein Mitfahrer des Erlangers ging selbst zum Arzt: Sachschaden: rund 18 000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schwaben-Quiz</center>

Schwaben-Quiz

Schwaben-Quiz

Meistgelesene Artikel

Von Tutzing auf den Thron: Thailands Kronprinz wird zum König

Bangkok - Thailands Kronprinz Maha Vajiralongkorn soll am Donnerstag offiziell zum König proklamiert werden. Der neue thailändische König kann auf eine bewegte …
Von Tutzing auf den Thron: Thailands Kronprinz wird zum König

Kommentare