+
Symbolbild

Polizei

Ausraster am Erdbeerstand

Tutzing – Zu einem Streit zwischen einem Kunden und der Verkäuferin eines Erdbeerstandes kam es am Donnerstag in Tutzing.

Da dem Kunden angeblich falsch Wechselgeld zurückgegeben wurde, schrie er am Verkaufsstand wild herum und warf drei Schalen Erdbeeren zu Boden. Zu guter Letzt steckte er auch noch den Firmenstempel des Standes ein, bevor er in sein Auto stieg und wegfuhr. Das Kennzeichen des Autos ist bekannt, die Polizei ermittelt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Von Tutzing auf den Thron: Thailands Kronprinz wird zum König

Bangkok - Thailands Kronprinz Maha Vajiralongkorn soll am Donnerstag offiziell zum König proklamiert werden. Der neue thailändische König kann auf eine bewegte …
Von Tutzing auf den Thron: Thailands Kronprinz wird zum König

Kommentare