Unfall an Hauptstraße

Zwei Verletzte mitten in Tutzing

Tutzing - Ein Versehen führt zum Schock: Ein Autofahrer musste ins Krankenhaus, nachdem er in Tutzing einen Radfahrer übersehen hatte.

Beim Ausfahren aus einer Tiefgarage auf die Hauptstraße in Tutzing hat ein Autofahrer (50) aus Pöcking am Sonntagnachmittag gegen 15.20 Uhr einen Radfahrer übersehen. Der 45-jährige Tutzinger krachte in die linke Seite des Pkw und stürzte. Dabei zog er sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. 

Der Pöckinger erlitt einen Schock – beide wurden deswegen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge

Kommentare