Unfall am Starnberger See

Betrunken überschlagen: Fahrer unverletzt

Niederpöcking - Überschlag am Paradies: Alkohol war nach Angaben der Polizei Ursache eines Unfalles in der Nacht auf Samstag auf der Seeuferstraße bei Niederpöcking. 

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen gegen 3.15 Uhr auf der Staatsstraße 2063, der Seeuferstraße, zwischen Possenhofen und Starnberg gekommen. Ein 22-jähriger Pöckinger war laut Polizei mit seinem Suzuki in Richtung Starnberg unterwegs gewesen, als er kurz nach der nördlichen Einfahrt zum Parkplatz Paradies  vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen überschlug sich und kam auf den Rädern in der Böschung zum Stehen. 

Der junge Mann blieb unverletzt. Zur genauen Alkoholbestimmung - ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille -  musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde vor Ort sichergestellt. Der Pkw wurde mit Totalschaden abgeschleppt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Einbrecher stiehlt Schmuck und Uhren

Etterschlag - Beute im Wert von 3000 Euro machte am Dienstag ein Einbrecher in Etterschlag. Er hebelte das Wohnzimmerfenster einer Doppelhaushälfte auf. 
Einbrecher stiehlt Schmuck und Uhren

Viel Pfiff und zwei Premieren

Gauting - Gautinger Musikschüler sorgen für weihnachtliche Stimmung im Foyer des Gautinger Rathauses. 
Viel Pfiff und zwei Premieren

BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Starnberg – Nach dem UWG-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jochen Busse verlässt das nächste Schwergewicht den Starnberger Stadtrat: Walter H. Jann hat am Dienstag seinen …
BLS-Mitbegründer Jann verlässt den Stadtrat

Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Starnberg – Das Starnberger Wirte-Karussell geht in seine nächste Runde. Nach 16 Jahren in der Kreisstadt schließt Ende Januar das beliebte Eiscafé Il Moro. Die …
Il Moro macht dicht, Eiswerkstatt kommt

Kommentare