+
Mit Feuereifer bei der Sache: Weßlinger Grundschüler zeigten bei einer abschließende Gala, was sie im Rahmen der Zirkustage gelernt haben. 

Grundschule Weßling

Kleine Akrobaten ganz groß

Weßling - Es ist eine Erfolgsgeschichte: Zum zweiten Mal fanden in Weßling an der Grundschule die Zirkustage statt.

Mathe und Sachkunde sind ja ganz nett. Aber richtig Spaß macht Unterricht so: An der Weßlinger Grundschule fand zum zweiten Mal eine Zirkuswoche mit dem Zirkus Krullemuck statt. Alle rund 220 Schulkinder durften sich unter pädagogischer Anleitung als Akrobaten, Clowns oder Artisten versuchen, in Workshops übten sie Zaubertricks, Balance oder Jonglage, um schließlich im Rahmen von zwei Vorstellungen Lehrer, Eltern und Geschwister von ihren Talenten zu überzeugen.

Der Zirkus Krullemuck ist ein Projekt des Münchner Echo-Vereins. Die verschiedenen Workshops werden von Zirkuspädagogen geleitet. Bei den Galas  stehen wirklioch nur die Kinder in der Manege und zeigen ihr frisch erlerntes Können. 

Während die Dritt- und Viertklässler vier Tage lang konzentriert gefordert waren, erlebten die Erst- und Zweitklässler einen Zirkusprojekttag.

Die Resonanz war durchweg positiv, bei Eltern, Lehreren und Kindern gleichermaßen. Nach der Premiere vor zwei Jahren hatten sich die Verantwortlichen auf eine Wiederholung im Turnus von zwei Jahren geeinigt. „Dann erlebt jedes Kind einen Zirkusprojekttag und eine Zirkuswoche“, verspricht Rektorin Maria Streifinger.  

Auch interessant

<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Meistgelesene Artikel

Kinderträume an zwei Bäumen

Starnberg – Ein Wunschbaum, der Kinderwünsche wahr werden lässt – das war die Idee von Julia May und Caroline Krüppel. Nun stehen zwei Christbäume mit Wunschzetteln …
Kinderträume an zwei Bäumen

Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Starnberg – Die Forderung der Starnberger Stadtverwaltung, der Landkreis soll für seinen Landratsamt-Anbau 60 zusätzliche Parkplätze ablösen, beschäftigte den Bau- und …
Zusätzliche Parkplätze: Landkreis geht auf Stadt zu

Zwei Einbrüche in einem Doppelhaus

Kempfenhausen/Percha – Die Serie von Wohnungseinbrüchen im Landkreis Starnberg geht weiter.
Zwei Einbrüche in einem Doppelhaus

Hilfe für Flüchtlingshelfer

Landkreis – Vereine und andere Organisationen werden bei der Beschäftigung von Flüchtlingen unterstützt. Monatlich gibt es pro Person 250 Euro für Arbeitsgelegenheiten.
Hilfe für Flüchtlingshelfer

Kommentare