+
Gut besucht war das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Söchering mit ihrem Dirigenten Albert Guggemoos. 

Frühjahrskonzert der Musikapelle Söchering

Von Udo Jürgens bis Rossini

Obersöchering/Spatzenhausen – Fast volles „Haus des Gastes“ in Spatzenhausen: Gut besucht war das Frühjahrskonzert der Musikapelle Söchering.

Ehrungen bei der Musikkapelle Söchering: (stehend, von links) Bezirksdirigent Bernd Schuster, Rudi Ottl jun., 1. Tambourmajor des Trommlerzugs Söchering, Jakob Eller, Stefan Nebl, Maximilian Mayr, Vorsitzender Leonhard Reßler; (sitzend, von links) Josef Blum, Dirigent Albert Guggemoos und Tobias Meixner.

Neben viel Musik gab es auch Ehrungen für verdiente Musiker. Die nahm Bernd Schuster als Vertreter des Musikbunds für Ober- und Niederbayern (MON) vor. Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Trommlerzug Söchering erhielten die silberne Ehrennadel: Josef Blum und Tobias Meixner. Für zehn Jahre als Dirigent der Musikkapelle bekam Albert Guggemoos die Bronzene Dirigentennadel des MON. Zudem schenkte ihm die Musikkapelle eine vom 1. Vorsitzenden Leonhard Reßler selbstgebaute Hausbank aus Holz.

Bronzenes Leistungsabzeichen: Stefan Nebl; Silbernes Leistungsabzeichen: Maximilian Mayr und Jakob Eller.

Durch den Abend führte Rudi Ottl, selbst aktiver Tuba- Spieler. Er gab Hintergrundinformationen zu den Stücken sowie den Komponisten – verbunden mit einigen Witzen. Besondere Stücke waren laut Mitteilung „Buglers Holiday“, ein Solostück für drei Trompeten mit Thomas Bernhard, Florian Soyer und Johannes Gattinger, „Hoffmannstropfen“, ein Solostück für drei Posaunen mit Stefan Schröfele, Markus Schröfele und Christoph Bernhard, „You´ll be in my Heart“, ein Udo-Jürgens-Medley, sowie „Il Postilgione de Amore“ von Rossini. Neben viel Applaus spendeten die Besucher auch für die Jugendförderung der Kapelle.  jt/mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge

Meistgelesene Artikel

Eine Realschule im besten Alter

Penzberg – Das Bergwerk und die Heinrich-Campendonk-Realschule: zwei Penzberger Institutionen, die miteinander verbunden sind. Dies zeigte sich am Freitag bei der …
Eine Realschule im besten Alter

Betrüger wollte Seniorin (79) reinlegen

Weilheim - Eine Rentnerin (79) wollte ein Unbekannter, der sich als Herr Stein ausgab, am Donnerstag gegen 22.30 Uhr reinlegen.
Betrüger wollte Seniorin (79) reinlegen

Eismärchen ist eröffnet

Penzberg – Das Penzberger „Eismärchen“ geht in die dritte Runde. Am Freitagabend wurde auf dem Stadtplatz die Eislauffläche eröffnet.
Eismärchen ist eröffnet

Leichtverletzte bei Kellerbrand

Penzberg - In einem Mehrfamilienhaus in der Philippstraße in Penzberg kam es am Freitagnachmittag zu einem Trocknerbrand. Ein Leichtverletzter wurde dabei ins …
Leichtverletzte bei Kellerbrand

Kommentare