Dreister Radldieb gefasst

Oderding - Der dreiste Diebstahl eines teuren Mountainbikes aus einem Oderdinger Fachgeschäft ist aufgeklärt: Die Polizei nahm einen 23-Jährigen aus Bad Kohlgrub fest.

So etwas passiert einem Fahrradhändler auch nicht alle Tage: Ein Unbekannter war in dem Fachgeschäft erschienen und hatte sich ein „Ellsworth“-Mountainbike im Wert von rund 5000 Euro für eine Probefahrt ausgeliehen - doch der angebliche Kaufinteressent tauchte nicht mehr auf. Jetzt wurde der Täter geschnappt: Es ist ein 23-Jähriger aus Bad Kohlgrub. Der hat laut Polizei bereits ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Wie die Polizei dem Radldieb auf die Schliche kam, lesen Sie morgen in der Heimatzeitung.

Meistgelesene Artikel

Schrecklicher Unfall: 18-Jähriger stirbt bei Tutzing

Tutzing - Beim zweiten schweren Unfall innerhalb von 13 Stunden ist am Montagnachmittag bei Tutzing ein Mensch ums Leben gekommen. Der Unfallhergang ist noch offen.
Schrecklicher Unfall: 18-Jähriger stirbt bei Tutzing

Niklas, G7-Gipfel und 3000 E-Mails

Schongau - Auf zahlreiche Einsätze und Sonderschichten wegen des G7-Gipfels blickte Kreisbrandrat Rüdiger Sobotta bei der diesjährigen Kommandantendienstversammlung im …
Niklas, G7-Gipfel und 3000 E-Mails

Kommentare