Dreister Radldieb gefasst

Oderding - Der dreiste Diebstahl eines teuren Mountainbikes aus einem Oderdinger Fachgeschäft ist aufgeklärt: Die Polizei nahm einen 23-Jährigen aus Bad Kohlgrub fest.

So etwas passiert einem Fahrradhändler auch nicht alle Tage: Ein Unbekannter war in dem Fachgeschäft erschienen und hatte sich ein „Ellsworth“-Mountainbike im Wert von rund 5000 Euro für eine Probefahrt ausgeliehen - doch der angebliche Kaufinteressent tauchte nicht mehr auf. Jetzt wurde der Täter geschnappt: Es ist ein 23-Jähriger aus Bad Kohlgrub. Der hat laut Polizei bereits ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Wie die Polizei dem Radldieb auf die Schliche kam, lesen Sie morgen in der Heimatzeitung.

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd blauweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd blauweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd blauweiß-kariert
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot
Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Meistgelesene Artikel

Schönes Wetter, saubere Seen

Landkreis – "Gerd" sei Dank sind die Wetterprognosen für die nächsten Tage besonders sommerlich. Da locken die Seen, die wohl eine sehr gute Wasserqualität aufweisen:
Schönes Wetter, saubere Seen

Angst vor Terror auf der Wiesn: Erste Trachtler bleiben daheim

München - Für die diesjährige Wiesn wird in Sachen Sicherheit so viel getan, wie noch nie zuvor. Dennoch geht derart die Angst vor möglichen Terroranschlägen um, dass …
Angst vor Terror auf der Wiesn: Erste Trachtler bleiben daheim

Schongaus Pfarrer Hartmuth Stamm (59) überraschend gestorben

Schongau - Schock für die evangelische Kirchengemeinde Schongau: Völlig überraschend ist Pfarrer Hartmuth Stamm im Alter von nur 59 Jahren gestorben. Er hatte nach dem …
Schongaus Pfarrer Hartmuth Stamm (59) überraschend gestorben

Fremdes Geld aus Automat geklaut: „Das hätte jeder getan“

Landkreis / München - Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Weilheim-Schongau fand am Münchner Hauptbahnhof Geld im Bankautomaten und nahm es mit. Das hatte Konsequenzen:
Fremdes Geld aus Automat geklaut: „Das hätte jeder getan“

Kommentare