Tutzinger verlor Kontrolle über seinen Wagen

Frontal gegen Baum: 67-Jähriger tot

Eglfing - Ein Tutzinger (67) fuhr am Donnerstagabend bei Eglfing mit seinem Auto gegen einen Baum. Er starb noch an der Unfallstelle.

Es war am Donnerstagabend gegen 20.10 Uhr, als der Tutzinger auf der Kreisstraße von Eglfing Richtung Huglfing unterwegs war. Kurz vor der Abzweigung nach Tauting kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen dort stehenden Baum.

Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Unfallursache steht derzeit noch nicht fest, so die Polizei. Ein Verschulden Dritter ist nach aktuellem Sachstand ausgeschlossen. Zur weiteren Klärung wurde ein Gutachter an die Unfallstelle geholt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 18 000 Euro.

Für die Unfallaufnahme und anschließende Bergung des Fahrzeuges war die Strecke bis 23.40 Uhr gesperrt. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort, da in der ersten Mitteilung davon die Rede war, dass das Fahrzeug rauchen würde.

Mann prallt mit Auto frontal gegen Baum und stirbt 

Rubriklistenbild: © Bartl

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"

Meistgelesene Artikel

Drei Autofahrer bauen betrunken Unfälle

Landkreis - Ob es an den Weihnachtsfeiern oder den Christkindlmärkten liegt? Jedenfalls hatte es die Polizei am vergangenen Samstag mit einigen Trunkenheitsfahrten zu …
Drei Autofahrer bauen betrunken Unfälle

Golf statt Abfallentsorgung

Landkreis - Der ehemalige  Geschäftsführer der EVA genießt seinen Ruhestand. Heute heißt es  bei Günther Höss Golf statt Abfallentsorgung.
Golf statt Abfallentsorgung

Advent der Kontraste

Rottenbuch/Schongau  - Zum Ausklang des „Festlichen Sommers“  gab es auch eine Uraufführung.  Chor und Orchester führten das Stück „Immanuel“ auf.
Advent der Kontraste

Kommentare