Prellungen und Gehirnerschütterung

Radl-Rambo fährt Dreijährige um

Bernried - Ein Radfahrer hat im Höhenrieder Park in Bernried eine Dreijährige umgefahren. Das kleine Mädchen erlitt Prellungen, Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung. Und auch ihr Vater bekam etwas ab.

Der 18-Jährige preschte mit seinem Fahrrad am späten Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr durch den Höhenrieder Park in Bernried. Dort ging gerade ein 32-Jähriger mit seiner drei Jahre alten Tochter spazieren. Als er den Radler kommen sah, wollte er die Kleine noch in Sicherheit bringen - doch zu spät. Der Radl-Rambo fuhr dem Vater über den Fuß und die Dreijährige um.

Das Mädchen erlitt bei dem Sturz Prellungen, Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung. Der Vater hatte nach dem Kontakt mit dem Fahrrad des 18-Jährigen eine Prellung am Fuß. Der Radler selbst blieb unverletzt. Die Polizei wird nun klären, ob der Weg, auf dem der Teenager fuhr, überhaupt für Fahrräder freigegeben ist.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Mit Auto gegen Baum geprallt

Eberfing - Mit leichten Verletzungen ist am Montag ein Penzberger (23) nach einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Marnbach und Antdorf ins Krankenhaus eingeliefert …
Mit Auto gegen Baum geprallt

Huglfing: Mit Drogen am Steuer

Huglfing - Mehrere Monate muss ein 20-Jähriger auf seinen Führerschein verzichten. Er wurde von der Polizei erwischt, wie er unter Drogeneinfluss mit seinem Auto …
Huglfing: Mit Drogen am Steuer

Freier Eintritt und Sonderaktionen am Internationalen Museumstag

Landkreis - Diesen Sonntag ist Internationaler Museumstag. Genaueres zum Sonderprogramm der Museen im Landkreis erfahren Sie hier:
Freier Eintritt und Sonderaktionen am Internationalen Museumstag

Am Sonntag ist Tag der offenen Gärten

Landkreis – Für kommenden Sonntag hat der „Gartenwinkel-Pfaffenwinkel“ einen Tag der offenen Gärten geplant. Das Programm:
Am Sonntag ist Tag der offenen Gärten

Kommentare