+
Die Bestuhlung passt, die Bierbänke stehen: Ab dem morgigen Freitag wird im Festzelt Obersöchering gefeiert.

Obersöchering

Die Festtage können kommen

Obersöchering - Am Wochenende feiern die Obersöcheringer Feuerwehr und der Schützenverein gemeinsam Geburtstag - zusammen werden sie 260 Jahre alt.

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen, die Söcheringer Festtage können kommen. Am Wochenende feiern die Feuerwehr Obersöchering und der Schützenverein Söchering gemeinsam Geburtstag, die Wehr wird 140, der Schützenverein 120 Jahre alt.

„Es ist super gelaufen“, so Feuerwehr-Vorsitzender Hermann Soyer. Am Freitag, als der Aufbau des Festzeltes am Thalwiesweg begann, waren rund 50 Helfer im Einsatz. „Wir mussten alles per Hand hineintragen, weil die Wiese vollkommen durchnässt war“, so Soyer. Die Festtage eröffnet Bürgermeister Reinhald Huber mit dem Bieranstich am morgigen Freitag (20 Uhr). Für Samstag ist ein Festabend mit der Musikkapelle Söchering geplant. Höhepunkte sind am Sonntag der Festgottesdienst mit Fahrzeugweihe (Beginn 9.30 Uhr) und der Festzug (14 Uhr).  

Johannes Thoma

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Es bleibt wohl nicht beim Dach

Weilheim - Der Landkreis lässt sanierungsbedürftige Turnhalle am Weilheimer Gymnasium genau unter die Lupe nehmen. Wie es aussieht, ist noch mehr marode.
Es bleibt wohl nicht beim Dach

Klimawandel bremsen

Hohenpeißenberg - Das Observatorium auf dem Hohen Peißenberg betreut ein Netz von Messstationen in ganz Deutschland. Bei der Vorstellung  geriet Minister Alexander …
Klimawandel bremsen

„Die haben mit uns gespielt“

Weilheim - Der TSV Weilheim ist tief enttäuscht. Obwohl alle Stadtratsfraktionen den Bau einer neuen Dreifach-Turnhalle in ihrem Wahlprogramm hatten, stellten sie im …
„Die haben mit uns gespielt“

Die „Königscard“ kommt

Landkreis - Vergünstigungen für Urlauber: Nach dem Kreisausschuss hat auch der Tourismusverband Pfaffenwinkel der Einführung der "Könisgcard" im Laufe des nächsten …
Die „Königscard“ kommt

Kommentare