Radfahrer wird von Reh "abgeschossen"

Peißenberg - Einen außergewöhnlichen Verkehrsunfall hat ein 48-jähriger Weilheimer erlebt. Er wurde von einem Reh angesprungen.

Es erinnert an das Video, das im Internet kursiert: Während eines Radrennes in Südafrika wird ein Biker von einem Wildbock vom Rad gesprungen. Der Weilheimer erlebte das gleiche. Er fuhr am Donnerstag gegen 14.30 Uhr in Peißenberg den Michelsweg hinauf. Bei Oberbuchau klingelte war eine Gruppe Fußgänger vor ihm, weshalb er klingelte. Davon aufgeschreckt sprang plötzlich ein Reh von rechts aus dem Gebüsch und prallte mit dem Biker zusammen. Der 48-Jährige stürzte, wobei er sich Prellungen und Abschürfungen zuzog. Der Unfallverursacher flüchtete.

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger kommt beim Schwimmen in der Ammer ums Leben

Peißenberg - Ein 27-Jähriger ist am Samstag bei einem Badeunfall in Peißenberg ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ging der junge Mann beim Schwimmen in der …
27-Jähriger kommt beim Schwimmen in der Ammer ums Leben

Ein besonderes Fest für Eheleute

Peißenberg - Die Pfarreiengemeinschaft Peißenberg-Forst  feierte ein besonderes Fest.  Jubiläumspaare waren erstmals zur kirchlichen Segnung eingeladen.
Ein besonderes Fest für Eheleute

Hoher Schaden durch Brandstiftungen

Peißenberg – Am frühen Sonntagmorgen kam es in Peißenberg zu zwei Bränden, bei denen ein Schaden in einer Gesamthöhe von rund 21 500 Euro entstand. In beiden Fällen geht …
Hoher Schaden durch Brandstiftungen

Ein Toter bei Unfall

Peißenberg - Ein Toter und vier Verletzte: Das ist die schreckliche Bilanz eines Unfalls zwischen Peißenberg und Weilheim auf der Staatsstraße 2058.
Ein Toter bei Unfall

Kommentare