+
Nicht schön anzusehen: die Telefonzelle am Peißenberger Bahnhof.

"Telekom" wollte sie erneuern

Telefonzelle am Bahnhof ein "Schandfleck"

Peißenberg - Im Zeitalter des Smartphones wirken Telefonzellen wie ein Relikt aus grauer Urzeit. Vor allem, wenn sie so aussehen, wie in Peißenberg.

 Wie in vielen anderen Kommunen hat die „Telekom“ deshalb auch in der Marktgemeinde ihren Bestand abgebaut. Am Peißenberger Bahnhof jedoch, so versprach der Konzern, werde der Standort nicht aufgegeben und die Telefonzelle sogar komplett erneuert. Das ist bereits einige Zeit her. Geschehen ist bislang allerdings nichts. Die Fensterscheiben der gelben Kabine sind eingeschlagen worden und die Apparatur ist entsprechend verdreckt. Werner Haseidl bezeichnete die Telefonzelle in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses entsprechend als „Schandfleck“. Der Gemeinderat von CSU/Parteilose hakte bei Bürgermeisterin Manuela Vanni nach: „Wird das noch was in unserer Amtszeit, dass da was passiert?“ Die Rathauschefin versprach, sich mit der „Telekom“ per E-Mail in Verbindung zu setzen. Wie Vanni auf Nachfrage der Heimatzeitung sagte, sei wohl eher nicht damit zu rechnen, dass es vom Konzern eine sofortige, konkrete Rückmeldung geben wird. Der „Schandfleck“ wird also vorerst weiter Schandfleck bleiben.

Bernhard Jepsen

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Peißenberger fand SS-Flagge mit Totenkopf "cool"

Peißenberg - Wegen Volksverhetzung, Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und unerlaubten Waffenbesitzes stand ein 33-Jähriger aus Peißenberg vor …
Peißenberger fand SS-Flagge mit Totenkopf "cool"

Nachbesserungen am Mini-Kreisel

Peißenberg - Am umstrittenen Mini-Kreisel in Peißenberg wird nachgebessert. Die Rathausverwaltung will zusätzliche Schilder anbringen lassen.
Nachbesserungen am Mini-Kreisel

Gemeinde baut Barrieren ab

Peißenberg - Die Peißenberger Rathausverwaltung setzt Vorschläge des VdK zur Barrierefreihet um. Die Empfangstheke wird aber nicht abgesenkt.
Gemeinde baut Barrieren ab

Musiklehrer aus Leidenschaft

Peißenberg - Heinrich Hesel feierte seinen 90. Geburtstag. Der Musiklehrer unterrichtete Generationen von Peißenbergern.
Musiklehrer aus Leidenschaft

Kommentare