Ampel: Vorläufig - seit sechs Jahren

Penzberg - Wie lange muss eine Ampel stehen, damit sie kein Provisorium mehr ist? In Penzberg weiß man jetzt die Antwort.

Seit sechs Jahren gibt es eine Fußgängerampel an der Seeshaupter Straße nahe der Schlossbichl-Einmündung. Gerade vor und nach dem Schulunterricht queren an der Stelle viele Menschen die Straße. Und doch ist die Fußgängerampel seither lediglich ein Provisorium. Dies soll sich nun ändern: Die Ampel hat sich nach Ansicht des Penzberger Rathauses bewährt und sollte fest installiert werden. Allerdings will zuvor das Staatliche Bauamt noch die  „Leistungsfähigkeit“ der Kreuzung begutachten. Eine Fußgängerampel an der Stelle hatten einst die Elternbeiräte von evangelischem Kindergarten, Gymnasium, Realschule und Montessori-Schule beantragt. Im Dezember 2006 wurde daraufhin zuerst für ein halbes Jahr eine Ampel zur Probe aufgestellt.

Auch interessant

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün
Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke
Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Meistgelesene Artikel

Motorrad schlittert von Fahrbahn

Antdorf - Zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer kam es bei Antdorf. Der Mann hatte Glück im Unglück.
Motorrad schlittert von Fahrbahn

Alle an einem Seil

Penzberg - "Wir hängen alle an einem Seil" - dieses Zitat führt ein neuer Bild-Band über das Bergwerk in Penzberg im Namen. Rechtzeitig erschienen anlässlich der …
Alle an einem Seil

Rauch hüllt Kindergarten ein

Iffeldorf - Weithin sichtbar waren die Rauchschwaden über dem Kindergarten in Iffeldorf - es war eine Großübung der Feuerwehr.
Rauch hüllt Kindergarten ein

Werbetour für Elektroautos

Penzberg – Die automobile Energiewende ist ein zartes Pflänzchen, auch in Penzberg. Am Sonntag wird am Stadtplatz für Elektroautos geworben.
Werbetour für Elektroautos

Kommentare