Ampel: Vorläufig - seit sechs Jahren

Penzberg - Wie lange muss eine Ampel stehen, damit sie kein Provisorium mehr ist? In Penzberg weiß man jetzt die Antwort.

Seit sechs Jahren gibt es eine Fußgängerampel an der Seeshaupter Straße nahe der Schlossbichl-Einmündung. Gerade vor und nach dem Schulunterricht queren an der Stelle viele Menschen die Straße. Und doch ist die Fußgängerampel seither lediglich ein Provisorium. Dies soll sich nun ändern: Die Ampel hat sich nach Ansicht des Penzberger Rathauses bewährt und sollte fest installiert werden. Allerdings will zuvor das Staatliche Bauamt noch die  „Leistungsfähigkeit“ der Kreuzung begutachten. Eine Fußgängerampel an der Stelle hatten einst die Elternbeiräte von evangelischem Kindergarten, Gymnasium, Realschule und Montessori-Schule beantragt. Im Dezember 2006 wurde daraufhin zuerst für ein halbes Jahr eine Ampel zur Probe aufgestellt.

Auch interessant

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke
Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"
Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün
Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Meistgelesene Artikel

Das Schweigen am Bahnhof

Penzberg – Es herrscht das große Schweigen. Wenn ein Zug sich verspätet oder komplett ausfällt, erfahren es die Fahrgäste am Penzberger Bahnhof nicht oder höchstens mit …
Das Schweigen am Bahnhof

Blick durch das Drohnenauge

Penzberg – Die Drohne steht auf einem schmalen Feldweg – bereit zum Abflug. Thomas Ledermüller greift zur Fernbedienung und lässt das Gerät, kaum größer als eine …
Blick durch das Drohnenauge

Spielplatz wird zur Müllhalde

Penzberg – Leere Wodkaflaschen, Plastikmüll und Zigaretten – dies sind Überbleibsel, die an eine ausgedehnte Feier erinnern. Am Spielplatz an der Berghalde in Penzberg …
Spielplatz wird zur Müllhalde

Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg

Penzberg - Am Freitag geht es los: das 42. Volksfest in Penzberg. Der Auftakt ist traditionell in der Innenstadt.
Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg

Kommentare