Schwerer Badeunfall am Fohnsee

Iffeldorf - Dem schnellen Eingreifen zweier Ersthelfer verdankte am frühen Freitagnachmittag ein 75-Jähriger bei einem Badeunfall im Iffeldorfer Fohnsee sein Leben.

Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein 66-jähriger Mann aus Penzberg gegen 13.50 Uhr den Iffeldorfer, der bewusstlos im Wasser trieb und nicht auftauchte. Der Penzberger rief einen weiteren Badegast, einen 16-jährigen Schüler aus Krailling, zu Hilfe. Gemeinsam gelang es beiden, den Verunglückten aus dem Wasser zu ziehen und bis zum Eintreffen des BRK-Rettungsdienstes zu reanimieren. Der Iffeldorfer wurde laut Polizei ins Unfallklinikum nach Murnau transportiert und dort in eine künstliches Koma versetzt. „Sein Zustand ist stabil“, hieß es gestern bei der Penzberger Inspektion. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar.

Andreas Baar

Auch interessant

<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Meistgelesene Artikel

Roche-Mitarbeiter erfüllen 320 Kinderwünsche

Penzberg - Bei der Übergabe standen zwei Weihnachtsengel Spalier: Roche-Mitarbeiter in Penzberg haben 320 Wünsche aus Kinderheimen der Region erfüllt.
Roche-Mitarbeiter erfüllen 320 Kinderwünsche

Gymnasium-Fachräume: Zwei Varianten liegen vor 

Penzberg - Die Entscheidung über neue naturwissenschaftliche Fachräume am Gymnasium Penzberg steht bevor. Es läuft voraussichtlich auf einen Umbau im Schulhaus hinaus.
Gymnasium-Fachräume: Zwei Varianten liegen vor 

Kulturpreis für einen "waschechten Iffeldorfer"

Iffeldorf - „Mit Musik kann man viel Freude bereiten“, sagt Franz Schesser. Der Musiklehrer, Zitherspieler und Regisseur erhielt in Iffeldorf den Kulturpreis.
Kulturpreis für einen "waschechten Iffeldorfer"

Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Penzberg - Segelboote, Muschelsucher und ein paar Anachronismen: Henri Lallemand stellt bis Februar im Krankenhaus in Penzberg aus.
Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Kommentare