+
Im Graben endete die Fahrt dieses Wagens heute morgen bei Sindelsdorf.

Straße kurzzeitig gesperrt

Drei Verletzte bei Unfall

Sindelsdorf - Drei Verletzte forderte am Mittwochmorgen ein Unfall bei Sindelsdorf. Die Straße Richtung Tölz war kurzzeitig gesperrt.

Es geschah gegen 7.50 Uhr: Laut Polizei wollte ein 46-jähriger Penzberger, der aus der Stadt kam, mit seinem Wagen nach links auf die B 472 Bad Tölz einbiegen. Dabei nahm er jedoch einem von rechts kommendem Bad Kohlgruber (20) die Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Das Rote Kreuz brachte beide Fahrer ins Penzberger Krankenhaus, der Beifahrer (18) des Kohlgrubers wurde nach Garmisch-Partenkirchen gefahren.

Die Straße war eine Stunde in Fahrtrichtung Bad Tölz halbseitig gesperrt. Gesamtschaden: rund 9000 Euro.

ab

Auch interessant

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"
Dirndl-Bluse

Dirndl-Bluse

Dirndl-Bluse
Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke
Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Meistgelesene Artikel

Das Schweigen am Bahnhof

Penzberg – Es herrscht das große Schweigen. Wenn ein Zug sich verspätet oder komplett ausfällt, erfahren es die Fahrgäste am Penzberger Bahnhof nicht oder höchstens mit …
Das Schweigen am Bahnhof

Blick durch das Drohnenauge

Penzberg – Die Drohne steht auf einem schmalen Feldweg – bereit zum Abflug. Thomas Ledermüller greift zur Fernbedienung und lässt das Gerät, kaum größer als eine …
Blick durch das Drohnenauge

Spielplatz wird zur Müllhalde

Penzberg – Leere Wodkaflaschen, Plastikmüll und Zigaretten – dies sind Überbleibsel, die an eine ausgedehnte Feier erinnern. Am Spielplatz an der Berghalde in Penzberg …
Spielplatz wird zur Müllhalde

Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg

Penzberg - Am Freitag geht es los: das 42. Volksfest in Penzberg. Der Auftakt ist traditionell in der Innenstadt.
Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg

Kommentare