Rentnerin schmuggelt Lammkeule an Kassiererin vorbei

Penzberg - Der Ladendetektv in einem Supermarkt in Penzberg hatte ordentlich was zu tun: Innerhalb von drei Minuten erwischte er gleich zwei dreiste Ladendiebinnen.

Innerhalb von nur zwei Minuten konnte ein 36jähriger Ladendetektiv zwei Straftaten im Supermarkt in der Henlestraße feststellen.

Am Freitagmorgen gegen 9.20 Uhr wollte eine 78-jährige Penzbergerin eine Lammkeule durch den Kassenbereich „schmuggeln“, die sie zuvor in ihre Handtasche gesteckt hatte. Den restlichen Einkauf zahlte sie. Zu ihren Gründen befragt äußerte sie, dass sie befürchtet hatte, dass das Geld an der Kasse nicht reichen würde.

Eine dreiste Methode, um günstig an eine Pflegecreme zu kommen, hatte sich eine 54jährige aus Sindelsdorf einfallen lassen. Sie tauschte ein preisgünstigeres Kosmetikprodukt für 4,99 Euro gegen ein hochwertiges für 9,99 Euro aus und zahlte an der Kasse. Daraufhin wurde sie angehalten und ins Kassenbüro gebeten.

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat</center>

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Handgefertigtes Tagebuch</center>

Handgefertigtes Tagebuch

Handgefertigtes Tagebuch

Meistgelesene Artikel

Zwei Straftaten pro Tag

Penzberg - Umgerechnet fast zwei Straftaten pro Tag in Penzberg - das zeigt die Kriminalitätsstatistik für 2015. Aber: Deren Zahl ging in den vergangenen zehn Jahren …
Zwei Straftaten pro Tag

Wechsel an der Klinik-Spitze

Penzberg - An der Spitze des Krankenhauses in Penzberg gibt es einen Wechsel. Der Anlass ist durchaus erfreulich.
Wechsel an der Klinik-Spitze

Zweite Petition: Schlossbichl-Pläne werden nicht gestoppt

Penzberg - Auch wenn es eine zweite Schlossbichl-Petition an den Landtag gibt. Der Umbau in Penzberg wird nicht gestoppt-
Zweite Petition: Schlossbichl-Pläne werden nicht gestoppt

Maibäume in Habach und bei Roche

Habach/Penzberg - Jetzt wird gefeiert: Am Sonntag, 1. Mai, werden in Habach und in Penzberg bei Roche Maibäume aufgestellt.
Maibäume in Habach und bei Roche

Kommentare