+
Evangelische Kirche in Penzberg.

Evangelische Kirche: Neuer Pfarrer aus der Hallertau

Penzberg - Der neue Pfarrer der evangelischen Gemeinde in Penzberg kommt aus der Hallertau - und ist gebürtiger Weilheimer.

Julian Lademann heißt der neue evangelische Pfarrer in Penzberg. Er wird am 1. April 2017 seinen Dienst antreten und damit Nachfolger von Klaus Pfaller, der sich vor zwei Wochen aus Penzberg verabschiedet hat. Julian Lademann, ein gebürtiger Weilheimer, ist Pfarrer im Hopfenanbaugebiet Hallertau. Dekan Axel Piper gab die Personalie jetzt bekannt.

Julian Lademann wurde 1982 in Weilheim geboren. Er wuchs im benachbarten Huglfing auf. Evangelische Theologie studierte er in Neuendettelsau, München und Berlin. Die Zeit seines Vikariats verbrachte Julian Lademann in der Kirchengemeinde St. Anna im Zentrum Augsburgs und in der Christuskirche in Haunstetten, einem Stadtteil Augsburgs. Am 1. März 2013 kam er, damals 30 Jahre alt, in die evangelische Kirchengemeinde Au in der Hallertau im Landkreis Freising, seine erste Kirchengemeinde als Pfarrer.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Stadt will Layritzhalle noch heuer kaufen

Penzberg - Die Stadt Penzberg will die Layritzhalle im Gewerbegebiet Grube noch heuer kaufen. Ein Hindernis gibt es aber noch.
Stadt will Layritzhalle noch heuer kaufen

Neues Hallenbad für Penzberg

Penzberg - Penzberg erhält ein völlig neues Hallenbad. Ob mit oder ohne Wellenbetrieb, ist aber noch offen.
Neues Hallenbad für Penzberg

Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet

Penzberg - Ein Mann wollte Geld wechseln, ein anderer verschenkte Rosen und bat dann um Geld. Am Donnerstag meldeten sich mehrere Bürger wegen Trickbetrügern bei der …
Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet

Penzberg: Jetzt kommt freies WLAN

Penzberg - In der Innenstadt in Penzberg wird es nun doch öffentliche WLAN-Zugänge geben, über die man sich kostenlos in das Internet einwählen kann.
Penzberg: Jetzt kommt freies WLAN

Kommentare