Kollision bei Schönmühl: Vier Verletzte

Penzberg - Vier Verletzte gab es bei einem Unfall auf der Staatsstraße Penzberg-Bichl auf Höhe von Schonmühl.

Der Unfall ereignete sich am Samstag kurz nach kurz nach 14 Uhr. Ein 21-Jähriger aus Kochel wollte mit seinem Pkw von Schönmühl nach links auf die Staatsstraße in Richtung Penzberg einbiegen. Dabei übersah er laut Polizeiangaben das Auto einer vorfahrtsberechtigten 17-jährigen Penzbergerin, die auf der Staatsstraße aus Richtung Penzberg nahte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Neben den beiden Fahrzeugführern wurden im Pkw der Penzbergerin noch ein 56-Jähriger sowie eine 22-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Die Verletzten klagten überwiegend über Beschwerden im Bereich der Halswirbelsäule beziehungsweise über Kopfschmerzen.

Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf zirka 15.000 Euro.

wos

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Eine Realschule im besten Alter

Penzberg – Das Bergwerk und die Heinrich-Campendonk-Realschule: zwei Penzberger Institutionen, die miteinander verbunden sind. Dies zeigte sich am Freitag bei der …
Eine Realschule im besten Alter

Eismärchen ist eröffnet

Penzberg – Das Penzberger „Eismärchen“ geht in die dritte Runde. Am Freitagabend wurde auf dem Stadtplatz die Eislauffläche eröffnet.
Eismärchen ist eröffnet

Leichtverletzte bei Kellerbrand

Penzberg - In einem Mehrfamilienhaus in der Philippstraße in Penzberg kam es am Freitagnachmittag zu einem Trocknerbrand. Ein Leichtverletzter wurde dabei ins …
Leichtverletzte bei Kellerbrand

Gymnasium: Kreistag beschließt Umbau

Penzberg - Das Gymnasium Penzberg erhält neue naturwissenschaftliche Räume im Schulhaus. Das hat der Kreistag am Freitag beschlossen.
Gymnasium: Kreistag beschließt Umbau

Kommentare