Kurve geschnitten: Zwei Unfälle bei Antdorf

Antdorf - Zu zwei Unfällen kam es am Montagabend auf der Kreisstraße bei Antdorf. Sachschaden: über 10.000 Euro. Ein Unfallfahrer suchte das Weite.

Der erste Unfall auf der Kreisstraße zwischen Antdorf und Marnbach ereignete sich am Montag gegen 17 Uhr. Ein 38-Jähriger aus Memmingen fuhr in Richtung Marnbach, als er mit seinem Auto kurz nach dem Weiler Schillersberg in einer leichten Linkskurve zu weit auf die linke Fahrbahnseite geriet. Dabei kam es laut Polizei zu einem seitlichen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 66-Jährigen aus Penzberg.

Verletzt wurde laut Polizei keiner der Beteiligten. Bei beiden Fahrzeugen wurde jedoch die jeweils linke Seite erheblich beschädigt. Die Polizei schätzt, dass der Gesamtschaden nicht unter 10.000 Euro liegen dürfte.

Nur eineinhalb Stunden später kam es auf derselben Strecke zu einem weiteren Unfall. Dazu bittet die Polizei um Hinweise. Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Antdorf fuhr gegen 18.40 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Antdorf, als ihm zirka einen Kilometer nach Hohenkasten im Bereich einer leichten Rechtskurve ein Pkw auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam. Obwohl der Antdorfer laut Polizei noch nach rechts auf das Bankett auswich, konnte er nicht verhindern, dass es zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel kam.

Der andere Pkw-Fahrer fuhr laut Polizei in Richtung Marnbach weiter. Der Antdorfer konnte lediglich angeben, dass es sich um einen dunklen Pkw gehandelt habe. Die Penzberger Polizei bittet um Hinweise zu dem Unfallverursacher unter der Telefonnummer 08856/9257-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Roche-Mitarbeiter erfüllen 320 Kinderwünsche

Penzberg - Bei der Übergabe standen zwei Weihnachtsengel Spalier: Roche-Mitarbeiter in Penzberg haben 320 Wünsche aus Kinderheimen der Region erfüllt.
Roche-Mitarbeiter erfüllen 320 Kinderwünsche

Gymnasium-Fachräume: Zwei Varianten liegen vor 

Penzberg - Die Entscheidung über neue naturwissenschaftliche Fachräume am Gymnasium Penzberg steht bevor. Es läuft voraussichtlich auf einen Umbau im Schulhaus hinaus.
Gymnasium-Fachräume: Zwei Varianten liegen vor 

Kulturpreis für einen "waschechten Iffeldorfer"

Iffeldorf - „Mit Musik kann man viel Freude bereiten“, sagt Franz Schesser. Der Musiklehrer, Zitherspieler und Regisseur erhielt in Iffeldorf den Kulturpreis.
Kulturpreis für einen "waschechten Iffeldorfer"

Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Penzberg - Segelboote, Muschelsucher und ein paar Anachronismen: Henri Lallemand stellt bis Februar im Krankenhaus in Penzberg aus.
Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Kommentare