Maxkron: Pkw kracht in parkendes Auto

Penzberg - Wenn die Autos in Penzberg-Maxkron am Straßenrand parken, geht es oft eng her. Jetzt hat es gekracht: Schaden: über 14.000 Euro.

Ein 90-jähriger Bad Heilbrunner war am Freitag gegen 22.25 Uhr mit seinem Pkw auf der Staatsstraße durch Penzberg-Maxkron ortsauswärts unterwegs. Auf Höhe der Pizzeria kollidierte er laut Polizeiangaben aufgrund mangelnden Seitenabstandes mit dem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw eines 59-jährigen Kochlers. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf zirka 14.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Bad Heilbrunner fest. Sie ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

wos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>T-Shirt "Mei Trachtenhemd is in da Wäsch" grau</center>

T-Shirt "Mei Trachtenhemd is in da Wäsch" grau

T-Shirt "Mei Trachtenhemd is in da Wäsch" grau
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" schwarz</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" schwarz

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" schwarz
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Kulturpreis für einen "waschechten Iffeldorfer"

Iffeldorf - „Mit Musik kann man viel Freude bereiten“, sagt Franz Schesser. Der Musiklehrer, Zitherspieler und Regisseur erhielt in Iffeldorf den Kulturpreis.
Kulturpreis für einen "waschechten Iffeldorfer"

Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Penzberg - Segelboote, Muschelsucher und ein paar Anachronismen: Henri Lallemand stellt bis Februar im Krankenhaus in Penzberg aus.
Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Penzberg - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Penzberg erbeuteten der oder die Täter Münzen und Schmuck.
Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Eismärchen - bald geht's los

Penzberg - Das Penzberger "Eismärchen" steht kurz bevor: Am Stadtplatz sind bereits der Holzboden und zwei Pavillons aufgebaut.
Eismärchen - bald geht's los

Kommentare