Mutter mit Kind angefahren

Penzberg - Zum Glück ist nicht mehr passiert: Ein Mutter und ihr Kleinkind wurde in Penzberg von einem Auto angefahren. Bei erlitten nur leichte Kratzer.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 17 Uhr. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Penzberg wollte von der Meichelbeckstraße nach links auf die Sindelsdorfer Straße abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überquerte eine 30-jährige Penzbergerin mit ihrem einjährigen Kind, das sie in einem Wickeltuch am Körper trug, die Sindelsdorfer Straße aus nordwestlicher Richtung.

Während des Abbiegens erkannte Penzberger laut Polizei wegen der tief stehenden Sonne die Fußgängerin sehr spät. Es kam zu „einem minimalen Anstoß“, heißt es von der Inspektion - dadurch kamen die Fußgängerin und ihr Kind zu Fall kamen. Glücklicherweise trugen die 30-jährige und ihr Kind nur leichte Kratzer davon.

ab

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Stadt will Layritzhalle noch heuer kaufen

Penzberg - Die Stadt Penzberg will die Layritzhalle im Gewerbegebiet Grube noch heuer kaufen. Ein Hindernis gibt es aber noch.
Stadt will Layritzhalle noch heuer kaufen

Neues Hallenbad für Penzberg

Penzberg - Penzberg erhält ein völlig neues Hallenbad. Ob mit oder ohne Wellenbetrieb, ist aber noch offen.
Neues Hallenbad für Penzberg

Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet

Penzberg - Ein Mann wollte Geld wechseln, ein anderer verschenkte Rosen und bat dann um Geld. Am Donnerstag meldeten sich mehrere Bürger wegen Trickbetrügern bei der …
Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet

Penzberg: Jetzt kommt freies WLAN

Penzberg - In der Innenstadt in Penzberg wird es nun doch öffentliche WLAN-Zugänge geben, über die man sich kostenlos in das Internet einwählen kann.
Penzberg: Jetzt kommt freies WLAN

Kommentare