Sekundenschlaf? Ungebremst gegen Pkw-Anhänger

Penzberg - Ungebremst ist ein Mann mit seinem Auto in Penzberg gegen einen Pkw-Anhänger gekracht. Er wurde schwer verletzt.

Ein 28-jähriger Mann aus Burghausen fuhr laut Polizei am Sonntag gegen 6.35 Uhr mit seinem Pkw, von der Bürgermeister-Rummer-Straße kommend, ungebremst über die Bichler Straße und gegen einen auf einem Parkplatz abgestellten Pkw-Anhänger. Dieser wurde gegen eine Gartenmauer gedrückt, die dabei ebenfalls beschädigt wurde. Der Autofahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, sein 34-jähriger Beifahrer, der in Kochel wohnt, wurde leicht verletzt.

Der Pkw-Fahrer gab laut Polizeimitteilung als Unfallursache an, dass er wohl kurz eingeschlafen sei. Die Polizei nahm bei ihm Alkoholgeruch wahr. Ein Alkotest habe deutlich über 1,1 Promille ergeben. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Am Pkw entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von zirka 15 000 Euro. Der Anhänger hat einen Totalschaden von zirka 500 Euro. An der Gartenmauer entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

wos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Penzberg - Segelboote, Muschelsucher und ein paar Anachronismen: Henri Lallemand stellt bis Februar im Krankenhaus in Penzberg aus.
Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Penzberg - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Penzberg erbeuteten der oder die Täter Münzen und Schmuck.
Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Eismärchen - bald geht's los

Penzberg - Das Penzberger "Eismärchen" steht kurz bevor: Am Stadtplatz sind bereits der Holzboden und zwei Pavillons aufgebaut.
Eismärchen - bald geht's los

Knallbunte Botschaften

Penzberg – „Lustige Hasen rasen im Winde“ – diesen Satz bilden die knallbunt bemalten und verzierten Buchstaben, die 26 Sechstklässler des Penzberger Gymnasiums im …
Knallbunte Botschaften

Kommentare