Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Penzberg - Ein 89-jähriger Pedelec-Fahrer ist in Penzberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag gegen 10.45 Uhr an der Seeshaupter Straße in Penzberg. Ein 89-jähriger Penzberger fuhr mit seinem Pedelec, einem Elektrofahrrad, auf dem gemeinsamen Fuß-Radweg in Richtung Stadtmitte. An der Ampel, Höhe der Abzweigung zur Straße Am Schloßbichl, überquerte er die Seeshaupter Straße, laut Angaben der Polizei ohne die Bedarfsampel zu betätigen und auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer, der in der Gegenrichtung unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zur Kollision.

Der Pedelec-Fahrer erlitt laut Polizei schwere Verletzungen an den Beinen. Der 64-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2250 Euro.

wos

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolfoto)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Knallbunte Botschaften

Penzberg – „Lustige Hasen rasen im Winde“ – diesen Satz bilden die knallbunt bemalten und verzierten Buchstaben, die 26 Sechstklässler des Penzberger Gymnasiums im …
Knallbunte Botschaften

Stadt will Layritzhalle noch heuer kaufen

Penzberg - Die Stadt Penzberg will die Layritzhalle im Gewerbegebiet Grube noch heuer kaufen. Ein Hindernis gibt es aber noch.
Stadt will Layritzhalle noch heuer kaufen

Neues Hallenbad für Penzberg

Penzberg - Penzberg erhält ein völlig neues Hallenbad. Ob mit oder ohne Wellenbetrieb, ist aber noch offen.
Neues Hallenbad für Penzberg

Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet

Penzberg - Ein Mann wollte Geld wechseln, ein anderer verschenkte Rosen und bat dann um Geld. Am Donnerstag meldeten sich mehrere Bürger wegen Trickbetrügern bei der …
Mehrere Notrufe wegen Trickbetrügern im Stadtgebiet

Kommentare