+
Wellenbad in Penzberg.

Es gibt wieder Wellen

Penzberg - Testlauf erfolgreich: Der Wellenbetrieb im Wellenbad in Penzberg funktioniert wieder.

Das Penzberger Wellenbad macht seinem Namen wieder alle Ehre: Der Wellenbetrieb in dem städtischen Bad funktioniert ab sofort wieder. Am Dienstag behob eine Firma den Defekt. Die beiden Testläufe am Dienstagnachmittag verliefen erfolgreich. Das teilte ein Wellenbad-Mitarbeiter mit.

Wie berichtet, war das Bad nach einer dreiwöchigen Wartungspause am vergangenen Samstag wieder eröffnet worden. Allerdings mit der Einschränkung, dass der Wellenbetrieb wegen einer defekten Klappsteuerung noch nicht funktionierte. Dies ist nun behoben.

Geöffnet hat das Penzberger Wellenbad montags von 9 bis 18 Uhr, dienstags bis sonntags von 9 bis 21 Uhr sowie zu den Frühbadezeiten am Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag und an den Feiertagen von 6.30 bis 8 Uhr.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Penzberg - Segelboote, Muschelsucher und ein paar Anachronismen: Henri Lallemand stellt bis Februar im Krankenhaus in Penzberg aus.
Renoirs Tanzlokal mit Kofferradio

Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Penzberg - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Penzberg erbeuteten der oder die Täter Münzen und Schmuck.
Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

Eismärchen - bald geht's los

Penzberg - Das Penzberger "Eismärchen" steht kurz bevor: Am Stadtplatz sind bereits der Holzboden und zwei Pavillons aufgebaut.
Eismärchen - bald geht's los

Knallbunte Botschaften

Penzberg – „Lustige Hasen rasen im Winde“ – diesen Satz bilden die knallbunt bemalten und verzierten Buchstaben, die 26 Sechstklässler des Penzberger Gymnasiums im …
Knallbunte Botschaften

Kommentare