Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfall verletzt

Iffeldorf - Zwei verletzte Fahrradfahrer, ein Hubschraubereinsatz und eine Bergung durch die Feuerwehr: Das ist die Bilanz eines Radlunfalls in Iffeldorf.

Wie die Polizei mitteilte, fuhren am Dienstag gegen 16 Uhr zwei Seeshaupter, ein 67-Jähriger und ein 74-Jähriger, mit ihren E-Bikes nebeneinander auf der Ortsverbindungsstraße von Zist kommend in Richtung Eitzenberg. Auf Höhe des Holzweihers kam der 67-Jährige aus Unachtsamkeit nach links, so dass der 74-Jährige ausweichen musste. Dabei verlor der 67-Jährige die Kontrolle über sein E-Bike und stürzte in den links verlaufenden zwei Meter tiefen Straßengraben. Der 74-Jährige landete ebenfalls im Graben. Während er sich selbstständig herausbewegen konnte, musste der 67-jährige Fahrradfahrer aufgrund seiner Verletzungen von der Feuerwehr Iffeldorf geborgen werden. Er wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen. Der 74-Jährige kam mit Verdacht auf eine Beinfraktur ins Penzberger Krankenhaus.

An den beiden E-Bikes entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 130 Euro.

Andreas Baar

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Eine Realschule im besten Alter

Penzberg – Das Bergwerk und die Heinrich-Campendonk-Realschule: zwei Penzberger Institutionen, die miteinander verbunden sind. Dies zeigte sich am Freitag bei der …
Eine Realschule im besten Alter

Eismärchen ist eröffnet

Penzberg – Das Penzberger „Eismärchen“ geht in die dritte Runde. Am Freitagabend wurde auf dem Stadtplatz die Eislauffläche eröffnet.
Eismärchen ist eröffnet

Leichtverletzte bei Kellerbrand

Penzberg - In einem Mehrfamilienhaus in der Philippstraße in Penzberg kam es am Freitagnachmittag zu einem Trocknerbrand. Ein Leichtverletzter wurde dabei ins …
Leichtverletzte bei Kellerbrand

Gymnasium: Kreistag beschließt Umbau

Penzberg - Das Gymnasium Penzberg erhält neue naturwissenschaftliche Räume im Schulhaus. Das hat der Kreistag am Freitag beschlossen.
Gymnasium: Kreistag beschließt Umbau

Kommentare