+
Bundesweite Bekanntheit erlangte Oberstaatsanwältin Christiane Serini (links, mit Staatsanwalt Florian Opper) wegen des „Deutsche-Bank“-Prozesses im vergangenen Jahr in München . Die Aufnahme stammt vom Beginn des Strafprozesstags gegen fünf Ex-Manager der „Deutschen Bank“ wegen versuchten Betrugs im Kirch-Prozess im Gerichtssaal des Landgerichts München I Jetzt wechselt sie nach Weilheim.

Chefanklägerin im „Deutsche-Bank“-Prozess wird Familienrichterin

Christiane Serini (42): Vom Rampenlicht ans Amtsgericht

München/Weilheim – Christiane Serini (42), die Chefanklägerin im „Deutsche-Bank“-Prozess, wird Familienrichterin in der Kreisstadt.

Der Prozess gegen frühere und amtierende „Deutsche-Bank“-Vorstände infolge der Kirch-Pleite hat Chefanklägerin Christiane Serini (42) offenbar stärker zugesetzt als vermutet. Trotz heftiger Gegenwehr der Oberstaatsanwältin waren der einstige Bankchef Jürgen Fitschen und vier weitere Beschuldigte Ende April freigesprochen worden. Serini war im Zuge des Verfahrens attackiert worden, jetzt zieht sie Konsequenzen: Sie wechselt demnächst als Richterin nach Weilheim, wo sie am Amtsgericht als stellvertretende Direktorin arbeiten wird. Statt mit strafrechtlichen Fragen wird sie sich dort mit Familienstreitigkeiten befassen.

Ob es in dem Deutsche-Bank-Fall zu einem Revisionsverfahren kommt, muss nun eine Exkollegin entscheiden, mit der sie einst eng zu-sammengearbeitet hat: die frühere Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl. Die hatte seinerzeit den „Siemens“-Schmiergeldskandal aufgedeckt und leitet seit Anfang Juli die vier Wirtschaftsabteilungen der Münchner Staatsanwaltschaft.  did

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Ein Luxus-Hotel über dem Haarsee?

Weilheim - Schloss Hirschberg am Haarsee soll ein Luxus-Gesundheitshotel werden. Investoren aus Hamburg wollen einen Neubau mit 149 Doppelzimmern.
Ein Luxus-Hotel über dem Haarsee?

Die Natur auf 20 Tafeln erklärt

Raisting – Nach zweijähriger Vorbereitung durch Projektleiter Markus Blacek wurde jetzt der Ammerseepfad offiziell eröffnet.
Die Natur auf 20 Tafeln erklärt

Vom Abhängen zum Ablachen

Weilheim - Das Trio "Knedl & Kraut" gastierte erstmals in Weilheim. In der Hochlandhalle bestach das Ensemble vor allem durch seine Musikalität.
Vom Abhängen zum Ablachen

Feuerwehr ist mehr als Feuerlöschen

Weilheim - Unter dem Motto „Wenn die Katastrophe kommt sind wir bereit. Komm, hilf mit!“ lädt die Feuerwehr zum Tag der offenen Tür ein.
Feuerwehr ist mehr als Feuerlöschen

Kommentare