In der Fahrstunde wurde die 16-Jährige von einem Auto angefahren.

Fahrschülerin (16) schwer verletzt

Weilheim - Ein Autofahrer (38) übersieht 16-Jährige, die gerade Krad-Fahrstunde hatte.

Am Samstag gegen 18.10 Uhr fuhr die 16-jährige Weilheimerin während einer Fahrstunde mit einem Leichtkraftrad auf der Pütrichstraße in südlicher Richtung hinter dem Fahrschul-Auto her, als es zu dem schweren Unfall kam. Der passierte, als ein 38-jähriger Mann aus Weilheim die Pütrichstraße mit seinem Wagen in westliche Richtung überqueren wollte. Er gewährte dem Fahrschul-Auto die Vorfahrt, übersah jedoch die diesem Fahrzeug folgende Kradfahrerin und erfasste sie linksseitig frontal. Die Kradfahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Weilheim verbracht. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden wird auf insgesamt 4000 Euro geschätzt, so die Polizei.

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Betrüger wollte Seniorin (79) reinlegen

Weilheim - Eine Rentnerin (79) wollte ein Unbekannter, der sich als Herr Stein ausgab, am Donnerstag gegen 22.30 Uhr reinlegen.
Betrüger wollte Seniorin (79) reinlegen

Das plant ein Weilheimer Künstler für die Silvesternacht in Köln

Weilheim - In Köln wollen sie alles anders machen als vor einem Jahr – und ein Weilheimer soll dabei helfen. Philipp Geist, 40, wird die Domplatte in der Silvesternacht …
Das plant ein Weilheimer Künstler für die Silvesternacht in Köln

Zwei Unfälle mit sechs Autos

Weilheim - Bei Zusammenstößen auf der Südspange in Weilheim ntstand Schaden in Höhe von 21 000 Euro
Zwei Unfälle mit sechs Autos

Es bleibt wohl nicht beim Dach

Weilheim - Der Landkreis lässt sanierungsbedürftige Turnhalle am Weilheimer Gymnasium genau unter die Lupe nehmen. Wie es aussieht, ist noch mehr marode.
Es bleibt wohl nicht beim Dach

Kommentare