Bahnverkehr im Landkreis

Viele Züge werden durch Busse ersetzt

Bus statt Bahn - so heißt es auf zwei Bahnstrecken im Landkreis. Änderungen gibt es von heutigen Freitag, 22 Uhr, bis Montag, etwa 5 Uhr.

Zunächst werden von Freitag, 18. November, 22 Uhr, bis Samstag, 19. November, etwa 8 Uhr, zwischen Mittenwald bzw. Scharnitz und Tutzing alle Züge in beiden Fahrtrichtungen durch Busse ersetzt. Ab Samstag, etwa 8 Uhr, ist auf dieser Strecke dann nur mehr der Abschnitt zwischen Huglfing und Tutzing vom Schienenersatzverkehr betroffen. Es gibt aber am Wochenende, 19./20. November, auf der DB-Strecke München-Mittenwald auch Züge, die komplett entfallen.

Auf Busse umsteigen müssen bis Sonntag auch Fahrgäste auf der Strecke Schongau-Augsburg (BRB) - und zwar zwischen Peißenberg und Dießen bzw. Utting. Der Grund für den Schienenersatzverkehr, der jeweils beide Fahrtrichtungen betrifft und durch den sich auch Fahrzeiten verändern, sind Bauarbeiten am Bahnhof Weilheim. Dort geht auch das neue elektronische Stellwerk in Betrieb.  

Details über den Schienenersatzverkehr veröffentlichen DB und BRB im Internet.

Auch interessant

<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Betrüger wollte Seniorin (79) reinlegen

Weilheim - Eine Rentnerin (79) wollte ein Unbekannter, der sich als Herr Stein ausgab, am Donnerstag gegen 22.30 Uhr reinlegen.
Betrüger wollte Seniorin (79) reinlegen

Das plant ein Weilheimer Künstler für die Silvesternacht in Köln

Weilheim - In Köln wollen sie alles anders machen als vor einem Jahr – und ein Weilheimer soll dabei helfen. Philipp Geist, 40, wird die Domplatte in der Silvesternacht …
Das plant ein Weilheimer Künstler für die Silvesternacht in Köln

Zwei Unfälle mit sechs Autos

Weilheim - Bei Zusammenstößen auf der Südspange in Weilheim ntstand Schaden in Höhe von 21 000 Euro
Zwei Unfälle mit sechs Autos

Es bleibt wohl nicht beim Dach

Weilheim - Der Landkreis lässt sanierungsbedürftige Turnhalle am Weilheimer Gymnasium genau unter die Lupe nehmen. Wie es aussieht, ist noch mehr marode.
Es bleibt wohl nicht beim Dach

Kommentare