Leichtathletik

Trefz über 400 Meter schnell wie nie

Weilheim - Johannes Trefz ist bei der Gala in Regensburg die 400 Meter in 46,02 Sekunden gelaufen. Zur EM-Norm fehlt nur noch eine Winzigkeit.

Starker Auftritt von Johannes Trefz in Regensburg: Bei der Sparkassen-Gala lief der Weilheimer (23) die 400 Meter in 46,02 Sekunden. Mit seiner Zeit wurde Trefz Zweiter hinter Alexander Gladitz (Hannover 96), der die Stadionrunde in 45,94 Sekunden lief. Dritter wurde der für Südafrika startende Jon Seeliger (46,49). 

Gladitz hat damit die EM-Norm, die bei 46,00 Sekunden liegt, geknackt. Trefz fehlen noch zwei Hundertstelsekunden. "Weiterkämpfen", so lautet der passende Hashtag der LG Stadtwerke München bei Twitter zu Trefz' Auftritt. Der Weilheimer ist absolut in der Lage, die Norm noch zu unterbieten. In der bisherigen Saison hat sich Trefz stets gesteigert. Erst vor wenigen Tagen hatte er in Jena mit 46,20 Sekunden eine persönliche 400-Meter-Bestzeit erreicht, die er nun schon wieder unterbot. Im Trainingslager in den USA hat er heuer vor gut einem Monat auch über 200 Meter mit 21,37 Sekunden einen Hausrekord aufgestellt.

Rubriklistenbild: © Kiefer

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"

Meistgelesene Artikel

Zwei Unfälle mit sechs Autos

Weilheim - Bei Zusammenstößen auf der Südspange in Weilheim ntstand Schaden in Höhe von 21 000 Euro
Zwei Unfälle mit sechs Autos

Es bleibt wohl nicht beim Dach

Weilheim - Der Landkreis lässt sanierungsbedürftige Turnhalle am Weilheimer Gymnasium genau unter die Lupe nehmen. Wie es aussieht, ist noch mehr marode.
Es bleibt wohl nicht beim Dach

„Die haben mit uns gespielt“

Weilheim - Der TSV Weilheim ist tief enttäuscht. Obwohl alle Stadtratsfraktionen den Bau einer neuen Dreifach-Turnhalle in ihrem Wahlprogramm hatten, stellten sie im …
„Die haben mit uns gespielt“

Die „Königscard“ kommt

Landkreis - Vergünstigungen für Urlauber: Nach dem Kreisausschuss hat auch der Tourismusverband Pfaffenwinkel der Einführung der "Könisgcard" im Laufe des nächsten …
Die „Königscard“ kommt

Kommentare