Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
1 von 16
Alle Geehrten auf einem Bild. Vorn v.l. Bürgermeister Markus Loth, Sportreferent Tillman Wahlefeld und FSG-Schützenmeister Sebastian Ferchl, der "Hausherr" der Schießstätte.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
2 von 16
Immer eine große Gruppe: die BMX-Fahrer des MC Weilheim, die in ganz Deutschland und auch darüber hinaus unterwegs sind.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
3 von 16
Zielsicher: die Schützen der FSG Weilheim.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
4 von 16
Ein echter Weltmeister: Florian Schambeck, der den Titel im Modellflug der Klasse SLS-GPS-Triangle holte.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
5 von 16
Ausgezeichnet: die Seniorenschwimmerinnen des TSV Weilheim.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
6 von 16
Geehrt: Schütze Philipp Mößmer.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
7 von 16
Erklärte seine Disziplin: Speedwayfahrer Dennis Helfer, der die süddeutsche Bahnmeisterschaft gewann.
Sportlerehrung Stadt Weilheim 2016
8 von 16
Gratulation zum "Sportler des Jahres": (v.l.) Bürgermeister Markus Loth, Dirk Helbig (Sparda-Bank), Max Halbritter (vom Gewinner Post SV Weilheim), Philipp Mößmer (Schütze, Sportler des Jahres 2015) und Tillman Wahlefeld (Sportreferent).

Weilheim

Sportler-Ehrung in Weilheim: Die Bilder

71 Einzel- und Mannschaftsathleten wurden bei der 25. Sportlerehrung der Stadt Weilheim in der Schießstätte geehrt. Es gab Urkunden und Plaketten.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kommentare