Am Mittwoch beschließt Stadtrat Vorhaben der Stadt für 2017

„Töllern 3“ wird abgerissen

Weilheim - Am Mittwoch beschließt der Stadtrat die Vorhaben der Stadt für 2017. Darunter den Abriss  von "Töllern 3".

Bei der Ammerschule fällt im kommenden Jahr der Startschuss für die rund sechs Millionen Euro teure Generalsanierung. Und auch bei der Obdachlosenunterkunft im Haus „Töllern 3“ tut sich einiges. Das Gebäude soll abgerissen werden und durch einen Neubau ersetzt werden: Das sind aber nur zwei von vielen Vorhaben, für die die Stadt Weilheim im kommenden Jahr Geld ausgeben wird. Vorausgesetzt, das Stadtratsgremium segnet in seiner Sitzung am morgigen Mittwoch, 30. November, 19 Uhr, im Rathaus den Etatwurf ab. Dieser wurde in den vergangenen Wochen vom Team um Stadtkämmerer Christoph Scharf und den Stadtratsmitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses vorbereitet.

Insgesamt will die Stadt im nächsten Jahr rund 40  Millionen Euro ausgeben, wobei ein großer Teil in den laufenden Betrieb gesteckt werden muss. Die Ausgaben für das städtische Personal, dazu gehören die Angestellten des Rathauses, der Bücherei und der Kindertagesstätten, gehören ebenso zu den Fixkosten wie die Kreisumlage.

Da bei der Stadt zwischen den Wünschen und den finanziellen Möglichkeiten zum einen eine Lücke klafft, zum anderen die Zinsen günstig sind, will sie 2017 Kredite aufnehmen. Auch für 2016 war das schon geplant, letztlich wird das Geld aber wohl nicht gebraucht. 

gre

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall mit sechs Fahrzeugen

Weilheim - Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwochmorgen südlich von Weilheim gekommen. Sechs Fahrzeuge waren beteiligt.
Auffahrunfall mit sechs Fahrzeugen

Bauen und sanieren für 16 Millionen Euro

Weilheim - Für eine Dreifach-Turnhalle hat die Stadt kein Geld. Dafür packt sie andere große Vorhaben an. Auch, weil sonst Zuschüsse verfallen könnten.
Bauen und sanieren für 16 Millionen Euro

Erste Überraschungen für „Mike on bike“

Weilheim - Sechs Jahre soll sie dauern und über alle Kontinente soll sie führen: die Radtour von Michael Öfele (40). Die ersten Etappen hat der Globetrotter, der bis zum …
Erste Überraschungen für „Mike on bike“

Faustschlag kostet 2450 Euro

Weilheim - Ein Weilheimer (34) hatte einen 62-Jährigen vor einem Supermarkt attackiert und ihm einen Faustschlag verpasst. Er wurde zu einer Geldstrafe von 2450 Euro …
Faustschlag kostet 2450 Euro

Kommentare