+
Die alten Glocken haben ausgedient. Hier ein Archivfoto mit Walter Erdt.

Weilheim

Apostelkirche: Ein Fest rund um die Glocken

Weilheim - Die evangelische Gemeinde feiert ein Fest rund um die neuen Glocken der Apostelkirche. Alle sind eingeladen.

Alle Weilheimer – und auch andere Interessierte – sind zum Zuschauen, Mitgehen und Mitfeiern eingeladen: Am Sonntag, 2. Oktober, werden die drei neuen Glocken der Apostelkirche zu ihrer künftigen „Wirkungsstätte“ gebracht. Der Festzug, an den sich ein Gemeindefest anschließt, beginnt um 10 Uhr am Parkplatz bei der Jahnhalle. Begleitet von der Stadtkapelle bewegt er sich dann über den Marienplatz zur Apostelkirche.

An der Kirche werden die Glocken gegen 10.30 Uhr empfangen. Beim Gemeindefest werden Klangexperimente angeboten, historische Fotos gezeigt und Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen verkauft. Die Gäste können ab 14 Uhr bei einer Auktion zugunsten der Glocken mitmachen – versteigert werden 21 Erlebnisse wie der Besuch eines Fußballspiels in der Allianzarena mit Pfarrer Jost Herrmann oder ein Abendessen mit Bürgermeister Markus Loth. Flyer zur Auktion liegen in der Kirche auf.

Um 15.45 Uhr beginnt ein Familiengottesdienst zum Erntedank und um 16.30 Uhr ein Orgelkonzert von und mit den Glocken.  

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

A95: Auto kracht in Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Penzberg/Icking - Die Verkehrspolizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der A95. Eine Penzbergerin war mit ihrem Auto in die Mittelleitplanke geschleudert.
A95: Auto kracht in Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Was tun mit historischem Haus?

Weilheim - Abreißen oder sanieren? Diese Frage stellt sich bei dem fast 700 Jahre alten Haus "Töllern 3" in Weilheim, in dem sich das Obdachlosenasyl befindet.
Was tun mit historischem Haus?

„Hier ist alles besser organisiert“

Weilheim - Das  Weilheimer Krankenhaus und die Uni in Tiflis (Georgien) kooperieren. Zwei  Studentinnen lernen und arbeiten in der Chirurgie.
„Hier ist alles besser organisiert“

„Kunst ist eine Rettung“

Weilheim - Vor seiner Lesung in Weilheim beantwortete Marcus H. Rosenmüller unseren Fragebogen. Der bekannte Regisseur (43) über den Luxus des Gedichte-Schreibens und …
„Kunst ist eine Rettung“

Kommentare