Weilheim

SWE senkt Gaspreis um acht Prozent

Weilheim - Ab 1. Oktober bietet die Stadtwerke-Tochter einen neuen Gas-Tarif an. Es wird billiger.

Die „Energie GmbH“ der Stadtwerke Weilheim, kurz SWE, senkt zum 1. Oktober ihre Gaspreise, und zwar „erneut um acht Prozent“, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Die SWE wurde im März 2013 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke.

„Wir senken zu diesem Tag unsere Arbeitspreise für Oberland-Gas um 0,4 Cent/Kilowattsunde bei Gaskunden mit einem Jahresverbrauch bis zu 150.000 Kilowattstunden“, so SWE-Chef Peter Müller. Das komme einer Preissenkung um 8,2 Prozent gleich und bringe bei einem Jahresverbrauch von rund 30.000 Kilowattstunden – er fällt im Durchschnitt für ein Einfamilienhaus an – eine Einsparung von 120 Euro nach sich, so Müller.

Laut Homepage der SWE, kostet Gas ab dem 1. Oktober für Privatkunden 4,50 Cent/Kilowattstunden brutto. Für Gaskunden mit einem Jahresverbrauch über 150 000 Kilowattstunden sinkt der Arbeitspreis um 0,35 Cent je Kilowattstunde auf 4,30 Cent/Kilowattstunde brutto, was 7,5 Prozent ausmacht. „Das ist besser als der Grundversorgungstarif“, so Müller.

Die Preissenkung wird laut Müller möglich, „weil wir gut gewirtschaftet haben“. Zudem konnten die SWE „dank des niedrigen Gaspreises im zweiten Quartal 2016 noch bessere Einkaufskonditionen erzielen“. „Der Form halber“ weist die SWE darauf hin, dass es bei Preisänderungen ein Sonderkündigungsrecht gilt. 

Rubriklistenbild: © Stadtwerke Weilheim

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Buben-Shirt "Rodler"</center>

Buben-Shirt "Rodler"

Buben-Shirt "Rodler"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schwaben-Quiz</center>

Schwaben-Quiz

Schwaben-Quiz

Meistgelesene Artikel

Erste Überraschungen für „Mike on bike“

Weilheim - Sechs Jahre soll sie dauern und über alle Kontinente soll sie führen: die Radtour von Michael Öfele (40). Die ersten Etappen hat der Globetrotter, der bis zum …
Erste Überraschungen für „Mike on bike“

Faustschlag kostet 2450 Euro

Weilheim - Ein Weilheimer (34) hatte einen 62-Jährigen vor einem Supermarkt attackiert und ihm einen Faustschlag verpasst. Er wurde zu einer Geldstrafe von 2450 Euro …
Faustschlag kostet 2450 Euro

A95: Auto kracht in Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Penzberg/Icking - Die Verkehrspolizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der A95. Eine Penzbergerin war mit ihrem Auto in die Mittelleitplanke geschleudert.
A95: Auto kracht in Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Was tun mit historischem Haus?

Weilheim - Abreißen oder sanieren? Diese Frage stellt sich bei dem fast 700 Jahre alten Haus "Töllern 3" in Weilheim, in dem sich das Obdachlosenasyl befindet.
Was tun mit historischem Haus?

Kommentare