Stadt Weilheim

Vier Einbruchsfälle in einer Nacht

Weilheim - Die Polizei sucht Zeugen: In der Nacht auf Donnerstag wurde in Weilheim in insgesamt vier Gebäuden versucht, einzubrechen. Zum Teil mit Erfolg.

In der Nacht von vergangenen Mittwoch auf Donnerstag versuchten unbekannte Täter in eine Metzgerei in der Ammerstraße, als auch in die daneben liegende Bäckerei einzubrechen. Der oder die Täter wollten offenbar die automatischen Schiebetüren aufhebeln, doch beide hielten der Gewalteinwirkung stand. Es entstand dabei jedoch ein erheblicher Sachschaden von 2000 Euro.

An anderer Stelle waren Einbrecher jedoch erfolgreich: In der gleichen Nacht konnte in der Hofstraße das Fenster eines Grillshops aufgehebelt und ins Büro eingestiegen werden. Mit einem aufgefundenen Schlüssel wurde der Tresor geöffnet, aus dem der Täter Münzgeld im unteren dreistelligen Bereich entwendete. Der entstandene Schaden an dem Fenster wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Bei einem Friseurgeschäft am Oberen Graben hielten Fenster und Tür wiederum den Gewalteinwirkungen stand - in diesem Fall entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Hinweise

nimmt die Polizei Weilheim unter der Nummer 0881/6400 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

A95: Auto kracht in Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Penzberg/Icking - Die Verkehrspolizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der A95. Eine Penzbergerin war mit ihrem Auto in die Mittelleitplanke geschleudert.
A95: Auto kracht in Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Was tun mit historischem Haus?

Weilheim - Abreißen oder sanieren? Diese Frage stellt sich bei dem fast 700 Jahre alten Haus "Töllern 3" in Weilheim, in dem sich das Obdachlosenasyl befindet.
Was tun mit historischem Haus?

„Hier ist alles besser organisiert“

Weilheim - Das  Weilheimer Krankenhaus und die Uni in Tiflis (Georgien) kooperieren. Zwei  Studentinnen lernen und arbeiten in der Chirurgie.
„Hier ist alles besser organisiert“

„Kunst ist eine Rettung“

Weilheim - Vor seiner Lesung in Weilheim beantwortete Marcus H. Rosenmüller unseren Fragebogen. Der bekannte Regisseur (43) über den Luxus des Gedichte-Schreibens und …
„Kunst ist eine Rettung“

Kommentare