+

A95: Auto steht in Flammen - Stau

Wolfratshausen - Ein Brand brach Freitagnachmittag gegen 14 Uhr auf der Autobahn 95 aus. Ein Pkw ging in Flammen auf.

Autobahn 95: Auto steht in Flammen

Nach Aussagen der Polizei könnte die Ursache ein defekter Turbolader gewesen sein Die Insassen bemerkten den Brand zwischen den Anschlusstellen Schäftlarn und Wolfratshausen und versuchten ihn zunächst selbst zu löschen. Das hatte keinen Erfolg, kurz darauf stand der Wagen vollständig in Brand.

Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert. Innerhalb kurzer Zeit waren die Feuerwehren aus Münsing, Hohenschäftlarn, Schäftlarn, Neufahrn und Wolfratshausen vor Ort und sperrten die Unfallstelle ab. Der Wagen brannte völlig aus. Die Polizei schätzt den Schaden am Fahrzeug auf etwa 4000 Euro. Zusätzlich entstanden etwa 2000 Euro Schaden am Asphalt. Dieser war aufgrund der hohen Temperaturen geschmolzen. Die insassen des Fahrzeugs blieben unverletzt. Der Verkehr, der sich währen des Einsatzes gestaut hatte, wurde nachdem die Unfallstelle abgesperrt war einspurig am Autowrack vorbeigeleitet.

(san)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Krankenwagen: Zwei Verletzte bei Autounfall

Wolfratshausen - Ein Krankenwagen mit Martinshorn fährt auf die Kreuzung zu. Ein Münchner bremst ab, um freie Bahn zu schaffen. Dann fährt ein Kleintransporter gegen …
Wegen Krankenwagen: Zwei Verletzte bei Autounfall

Bergwald: Alfred Fraas zweifelt an Sicherheit

Wolfratshausen – Nach dem Regen in den vergangenen Tagen sammelt sich das Wasser im Rückhaltebecken am Bergwald. Stadtrat Alfred Fraas (CSU) befürchtet: Die …
Bergwald: Alfred Fraas zweifelt an Sicherheit

Diebstahl im Fitnessparcour: Unbekannte klaut Tasche

Geretsried - Ein 17-Jähriger trainiert im Fitnessparcour. Als er gehen will, kriegt er einen Schock: Eine Unbekannte hatte seine Tasche geklaut. Für den Dieb hat es sich …
Diebstahl im Fitnessparcour: Unbekannte klaut Tasche

Afghane vor Gericht - Vorwurf: Kindesmissbrauch

Geretsried/Wolfratshausen - Er soll Kindern sein Geschlechtsteil gezeigt und sich an sie geschmiegt haben. Jetzt muss sich ein 28-Jähriger Afghane vor dem …
Afghane vor Gericht - Vorwurf: Kindesmissbrauch

Kommentare