+
Cornelia Patzlsperger ist heute Abend in der ARD zu sehen. Foto: red

Cornelia Patzlsperger in der ARD

Dietramszell - Cornelia Patzlsperger ist am heutigen Freitagabend in der ARD zu sehen. Sie wurde bekannt als Harfenspielerin und Sängerin bei "Deutschland sucht den Superstar".

Während die meisten Gewinner der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ in der Regel schnell aus dem Rampenlicht verschwunden sind, feilt Cornelia Patzlsperger aus Dietramszell gut ein Jahr nach ihrem neunten Platz bei „DSDS“ fleißig an ihrer Karriere - mit Erfolg. So hat die Harfinistin mit Peter Maffay das Lied „Unbekanntes Land“ für dessen aktuelles Album „Tattoos“ aufgenommen. Diesen Song präsentieren die beiden zusammen am heutigen Freitagabend in der Spenden-Show „Bambi hilft Kindern“ (ARD, 21.45 Uhr). (ddy)

Auch interessant

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"
Dirndl-Bluse

Dirndl-Bluse

Dirndl-Bluse
Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke
Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Dirndl "Romantik"

Meistgelesene Artikel

Geburtstags-Joint wird mit Arrest bestraft

Geretsried – An seinem 19. Geburtstag wollte er sich etwas Besonderes gönnen. Doch das Geschenk, dass sich ein junger Geretsrieder selbst machte, bescherte ihm nun ein …
Geburtstags-Joint wird mit Arrest bestraft

Ochsenrennen in Münsing: Das müssen Sie wissen

Münsing – Das sechste Ochsenrennen startet am Sonntag in Münsing. Wir berichten im Live-Ticker und erklären, was Sie zur Anfahrt und zum Sicherheitskonzept wissen müssen.
Ochsenrennen in Münsing: Das müssen Sie wissen

Rinderwahnsinn in Münsing: Auf die Ochsen, fertig, los!

Münsing - Am Sonntag setzen sich Menschen wieder auf gigantische Fleischberge. Das Ganze heißt Ochsenrennen und ist Kult in dem Dorf am Starnberger See. Tausende …
Rinderwahnsinn in Münsing: Auf die Ochsen, fertig, los!

Wie ein Pianist mit vier Händen

Mit einer beeindruckenden Harmonie begeisterten die georgischen Zwillinge Ani und Nia Sulkhanishvili ihr Publikum bei einem Konzert in Schloss Weidenkam.
Wie ein Pianist mit vier Händen

Kommentare