Nur noch Schrottwert hat der Fiat eines Wolfratshausers. Der 23-jährige Fahrer überstand den Überschlag seines Autos laut Polizei mit leichten Verletzungen. Foto: Sabine Hermsdorf

Fiat überschlägt sich

Icking - Ein 23 Jahre alter Wolfratshauser hat am Freitag auf der Bundesstraße 11 auf Höhe von Irschenhausen die Gewalt über seinen Fiat verloren.

Der Wagen schleuderte von der Straße auf einen Acker und machte einen 360-Grad-Überschlag. Der Unfallfahrer kam mit leichten Verletzungen davon - der mutmaßliche Unfallverursacher machte sich laut Polizei aus dem Staub. Dieser kam mit seinem roten Pkw gegen 17 Uhr von Irschenhausen auf die B 11 gefahren, ohne auf einen von Ebenhausen kommenden Skoda zu achten. Während dessen 21-jähriger Lenker den Skoda noch zum Stehen bringen konnte, geriet der dahinter fahrende Fiat durch das abrupte Bremsmanöver des 23-jährigen Fahrers außer Kontrolle.

Der Unfallverursacher sowie Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Wolfratshausen unter der Telefonnummer 0 81 71/4 21 10 zu melden. (cce)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Irgendwann sehen wir uns wieder“

Waldram – Gute Worte, Sonnenblumen und ein Lied des "Andreas Gabalier von Waldram" waren Teil der Abschlussfeier an der Waldramer Mittelschule. Alle 18 Absolventen haben …
„Irgendwann sehen wir uns wieder“

Sommerfest mit großem Festzug eröffnet

Geretsried - Es regnete in Strömen: Aber den Festzug zum Sommerfestauftakt absagen kam nicht in Frage. Rund 1000 Teilnehmer trotzten dem Wetter am Freitagabend und …
Sommerfest mit großem Festzug eröffnet

"Gürtel im Schwergewicht"

Geretsried - Die Erleichterung war einigen Schülern anzusehen. Die Absolventen der zehnten Klasse der Geretsrieder Mittelschule erhielten am Freitag ihre Zeugnisse. Am …
"Gürtel im Schwergewicht"

Ins Leben gehen, ein Held sein

Wolfratshausen - 45 Wolfratshauser Mittelschüler halten seit Freitag ihr Abschlusszeugnis in den Händen. Bei der Abschlussfeier in der Aula am Hammerschmiedweg lobte …
Ins Leben gehen, ein Held sein

Kommentare