+
Gedränge auf der Egerlandstraße: Auf ähnlich schönes Wetter wie vor zwei Jahren hoffen die Standbesitzer für den Herbstmarkt am kommenden Sonntag.

Feier im Stadtzentrum

Das erwartet die Besucher beim Geretsrieder Herbstmarkt

Geretsried – Lust auf einen Einkaufsbummel? In Geretsried ist am Sonntag, 2. Oktober, wieder Herbstmarkt. Auch zahlreiche Einzelhändler werden den verkaufsoffenen Sonntag nutzen, um am Nachmittag ihre Geschäfte zu öffnen.

Der Herbstmarkt findet von 10 bis 18 Uhr auf dem Karl-Lederer-Platz und der Egerlandstraße statt. Nach Mitteilung der Deutschen Marktgilde werden etwa 50 Stände aufgebaut. Im Sortiment sind kunsthandwerkliche Artikel, Schmuck, Lederwaren, Textilien für alle Altersgruppen, Trachten- und Sportmode sowie Geschenkartikel, Gesundheitsprodukte und Haushaltswaren. Auch Süßigkeiten, Obst und Gemüse, mediterrane Spezialitäten, Räucherfisch sowie Käse und Wurst aus unterschiedlichen Regionen werden angeboten.

Bei schönem Wetter lädt ein Bungee-Trampolin zu Höhenflügen ein. Kinder können mit „Walking Waterballs“ übers Wasser laufen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Bratwürste, Steaks vom Schwenkgrill, Burger, Hot Dogs, Fischsemmeln und Pommes sowie Kaffee und Kuchen.

Wegen des Herbstmarkts besteht von Samstag, 1. Oktober, 20 Uhr, bis Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr, keine Parkmöglichkeit im Bereich Karl-Lederer-Platz/Egerlandstraße. Dort abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig entfernt.

sas

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Meistgelesene Artikel

Kreistag beschließt Einführung der gelben Tonne 

Bad Tölz-Wolfratshausen – Die Würfel sind gefallen: Der Landkreis nimmt Abschied von seinem langjährigen Müllsystem. Ab dem 1. Januar 2018 wandern Wertstoffe zwischen …
Kreistag beschließt Einführung der gelben Tonne 

Geretsrieder (68) fährt auf: Hoher Sachschaden

Dietramszell – Bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2072 bei Einöd ist am Mittwoch rund 5000 Euro Sachschaden entstanden. So kam der Unfall zustande:
Geretsrieder (68) fährt auf: Hoher Sachschaden

Zu massiv: Baugenossenschaft blitzt mit Antrag ab

Wolfratshausen – Die Baugenossenschaft (BG) Wolfratshausen möchte neue Wohnungen schaffen. Der Bauausschuss hat den Antrag allerdings abgelehnt.
Zu massiv: Baugenossenschaft blitzt mit Antrag ab

Karambolage auf Stifter-Straße

Geretsried – Drei Fahrzeuge waren in einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag verwickelt. So hat sich die Karambolage abgespielt:
Karambolage auf Stifter-Straße

Kommentare