Exhibitionist belästigt Frau an der Isar

Geretsried - Um Hinweise auf einen Exhibitionisten bittet die Polizei. Der Vorfall ereignete sich auf Höhe des Bolzplatzes am Isardamm an der Isar.

Laut Polizei war am Samstag eine 30-jährige Geretsriederin auf der Höhe Bolzplatz in der Isar beim Baden. Gegen 11 Uhr erschien der Mann mit einem Fahrrad. Dann ging er nackt auf und ab, suchte den Blickkontakt und hantierte mit seinem Geschlechtsteil. Daraufhin entfernte sich die Frau. Der Mann ist etwa 35 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Er ist kräftig, hat kurze, dunkle Haare. Vorher trug er Shorts und ein Muskelshirt. Die Polizei mutmaßt, dass es sich um den gleichen Täter handeln könnte, der bereits am 21. Juni in Wolfratshausen aufgetreten ist.

pr

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadträte senden verbale Spitzen gegen Wolfratshausen

Geretsried/Wolfratshausen – Die Stimmung zwischen den Nachbarn könnte besser sein. Das „Nein“ des Wolfratshauser Stadtrats in puncto interkommunales Hallenbad ist in …
Stadträte senden verbale Spitzen gegen Wolfratshausen

Schon wieder Kupferdiebe im Landkreis unterwegs

Dietramszell - Schon wieder haben bislang unbekannte Kupferdiebe im Landkreis ihr Unwesen getrieben. Dieses Mal schlugen sie laut Polizei in der Gemeinde Dietramszell zu.
Schon wieder Kupferdiebe im Landkreis unterwegs

Radler (76) stößt mit VW zusammen

Geretsried -Ein 76-jähriger Geretsrieder war mit seinem Radl in einen Unfall verwickelt. Er hatte sich verkehrswidrig verhalten.
Radler (76) stößt mit VW zusammen

Die „D’Zeller Puppenkiste“ feiert Premiere

Dietramszell – Die neu formierte „D’zeller Kasperlkiste“ stellt sich dem geneigten Publikum vor: Am Sonntag, 9. Oktober, wird beim Huber in Linden um 14 Uhr das Stück …
Die „D’Zeller Puppenkiste“ feiert Premiere

Kommentare