Polizei sucht Zeugen

Radfahrer bringt Kind in Gefahr

Geretsried - Das hätte böse ausgehen können: Ein Radfahrer hat am Donnerstagnachmittag ein Kind in Gefahr gebracht.

Eine 30-jährige Geretsriederin parkte am Donnerstag gegen 15.40 Uhr ihren Toyota Corolla am Kirchplatz. Als sie gerade dabei war, ihre einjährige Tochter aus dem Auto zu nehmen, fuhr ein Radfahrer in falscher Richtung auf dem Gehweg. Dieser streifte die offene Autotür, die dadurch zugedrückt wurde. „Zu Schaden kam hierbei glücklicherweise niemand“, berichtet Vize-Polizeichef Emanuel Luferseder. Der Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne mit der Frau gesprochen zu haben. Der Schaden am Auto beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Augenzeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall beziehungsweise zu dem flüchtigen Radfahrer machen? Der Mann ist zirka 50 Jahre alt und hat schwarze, nackenlange Haare. Er trug eine schwarze Steppjacke und fuhr auf einem dunklen Damenrad. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 81 71/9 35 10 entgegen.

sas

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Budenzauber soll im Zentrum bleiben

Geretsried - Wohl zum letzten Mal fand der Geretsrieder Christkindlmarkt am Wochenende in der jetzigen Form auf dem Karl-Lederer-Platz statt. Bürgermeister Michael …
Budenzauber soll im Zentrum bleiben

Frische Farbe für die Fassade

Waldram – Wer vor Monaten am Waldramer Kolpingplatz die stark sanierungsbedürftige Fassade des ehemaligen Badehauses sah, rieb sich am Freitag verwundert die Augen. Von …
Frische Farbe für die Fassade

Das Gesichtshaar sprießt wie noch nie

Steingau – Bärte sind im Dietramszeller Ortsteil Steingau „in“, seit hier vor mehr als 150 Jahren der erste Bartclub gegründet wurde. So viele Bärte wie in diesem Jahren …
Das Gesichtshaar sprießt wie noch nie

Diskriminierender Unterricht ?

Wolfratshausen/Geretsried - Eine Viertklässlerin bleibt unentschuldigt der Ethik-Stunde fern. Die Mutter (48) wird daher zu einem Bußgeld verurteilt.
Diskriminierender Unterricht ?

Kommentare