+

Vom Balkon gefallen

Geretsrieder stürzt beim Klettern aus erstem Stock

Geretsried - Ein Geretsrieder ist am frühen Samstagabend vom Balkon gefallen. Die Polizei schildert, wie es dazu kam.

Ein Geretsrieder ist am frühen Samstagabend vom Balkon gefallen. Wie die Polizei mitteilt, hatte er den Schlüssel zu seiner Wohnung am Carl-Maria-von-Weber-Ring vergessen, die im ersten Stock liegt. Also versuchte er, über den Balkon in seine Wohnung zu gelangen.

Dabei stürzte er ab, verletzte sich jedoch offenbar nicht schwer. Dennoch wurde er in die Kreisklinik gebracht.

red

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Willkommen in Geretsried

Geretsried - Bereits zum sechsten Mal veranstaltete die Stadt am Freitag eine Neubürgerversammlung. Dazu eingeladen waren alle Neugeborenen und deren Eltern.
Willkommen in Geretsried

Ein erlebnisreicher Ausflug aufs Land

Baiernrain - Mehr als 3000 Besucher aus dem Landkreis und der Region waren am Sonntag dabei: beim Dorfherbst in Baiernrain. Sie bummelten  über den Argeter- und …
Ein erlebnisreicher Ausflug aufs Land

Hallenbad: CSU will eher nicht auf Wolfratshausen warten

Geretsried – Die CSU tendiert eher dazu, ein kleines städtisches Hallenbad zu bauen als auf einen Bürgerentscheid in Wolfratshausen zu warten. Am Stammtisch der Partei …
Hallenbad: CSU will eher nicht auf Wolfratshausen warten

Vom Exoten zum Medaillen-Sammler

Wolfratshausen - Ein Marathon ist ihm nicht lang genug. Günter Marhold hat schon hat 98 Ultra-Wettkämpfe absolviert. Der Wolfratshauser war einst ein Exot. Jetzt ist er …
Vom Exoten zum Medaillen-Sammler

Kommentare