+
Höhenflug: Der Golf des Unfallverursachers blieb nach der Kollision mit einem Opel auf der Leitplanke hängen.

Vier Verletzte

Schwerer Unfall: B11 eine Stunde gesperrt

Geretsried - Ein 80 Jahre alter Autofahrer aus Starnberg hat am Mittwoch in Geretsried einen folgenschweren Verkehrsunfall verursacht.

Der Rentner fuhr laut Polizei gegen 17.15 Uhr mit seinem VW im Stadtgebiet Geretsried auf der B 11 in nördliche Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr, an der Einmündung zur Staatsstraße 2369, geriet er mit seinem Wagen in einer leichten Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Opel-Fahrer (24) aus Wolfratshausen versuchte zwar auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

„Der Volkswagen prallte im Anschluss noch gegen eine Leitplanke, der Starnberger sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in eine Klinik gebracht“, berichtet Walter Siegmund, Leiter der Polizeiinspektion Geretsried. Der Opel-Fahrer und seine 27-jährige Beifahrerin aus Wolfratshausen mussten wegen leichter Verletzungen ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 15 000 Euro. Einsatzkräfte der Feuerwehr Geretsried übernahmen unter anderem die Verkehrsregelung. Die Polizei musste die B 11 für rund eine Stunde sperren. 

cce

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Karambolage auf Stifter-Straße

Geretsried – Drei Fahrzeuge waren in einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag verwickelt. So hat sich die Karambolage abgespielt:
Karambolage auf Stifter-Straße

Betrügerische Kaffeefahrt: Angeklagte wollen Bewährung

Geretsried – Vor einem Jahr war der Amtsrichter hart ins Gericht gegangen mit drei Männern aus Norddeutschland, die auf einer Kaffeefahrt nach Kochel ein Geretsrieder …
Betrügerische Kaffeefahrt: Angeklagte wollen Bewährung

Immer mehr Einbrüche in der Region: Polizei reagiert

Wolfratshausen/Geretsried – Für Einbrecher ist der Norden des Landkreises ein beliebter Tatort. Im Visier haben sie nicht nur Häuser und Wohnungen: „Wir stellen eine …
Immer mehr Einbrüche in der Region: Polizei reagiert

Kinopremiere: Drei Filme von Kindern aus der Region

Wolfratshausen –  Mehr als 60 Kinder und Jugendliche aus der Umgebung haben in diesem Sommer Filme gedreht. Das Ergebnis kann sich – im wahrsten Sinne des Wortes – sehen …
Kinopremiere: Drei Filme von Kindern aus der Region

Kommentare