+
Nach dem Unfall auf der A95 sucht die Polizei den Verursacher.

Nach Kollision auf der A95

Polizei sucht Unfallfahrer

Icking – Ein folgenschwerer Unfall auf der A 95 vom 23. August beschäftigt die Polizei noch immer. Die ermittelnden Beamten fahnden nach wie vor nach dem Verursacher.

Der Unfall reignete sich wie berichtet zwischen der Anschlussstelle Wolfratshausen und der Rastanlage Höhenrain. Der mutmaßliche Verursacher machte sich aus dem Staub. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr am späten Nachmittag besagten Dienstags eine 48-jährige Neuriederin mit ihrem roten VW Polo die linke von zwei Fahrspuren, als unmittelbar vor ihrem Fahrzeug ein dunkler Kombi auf ihre Spur wechselte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 48-Jährige nach links aus, verlor die Kontrolle und krachte mit dem Pkw gegen die Schutzplanke. Die Frau blieb unverletzt, die Reparatur ihres Polo kostet rund 4000 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher nehmen die Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion in Weilheim unter Ruf 08 81/64 03 02 entgegen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Meistgelesene Artikel

Musikalische Weltreise mit „Mixed Voices“

Geretsried – Anders als in den vergangenen Jahren, als die Besucher der Adventskonzerte teilweise in den Gängen standen, fand am Samstagabend jeder einen Sitzplatz in …
Musikalische Weltreise mit „Mixed Voices“

Verhütungsmittel und Bier gestohlen

Geretsried - Ein 15-jähriger Schüler aus Geretsried und seine Bekannte (13) aus Ascholding haben am Freitagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in Geretsried-Gartenberg …
Verhütungsmittel und Bier gestohlen

Maschine statt Mensch

Ambach/Bad Tölz-Wolfratshausen – Wer künftig auf dem Parkplatz am Ambacher Erholungsgelände parken will, muss einen Parkschein ziehen. Der Landkreis investiert rund 80 …
Maschine statt Mensch

„Der Straßenabschnitt ist tot“

Geretsried - In den lange Zeit leer stehenden Läden an der Egerlandstraße tut sich etwas – wenn auch teils nur vorübergehend.
„Der Straßenabschnitt ist tot“

Kommentare