+
Am Autobahnzubringer hat es am Montagabend gekracht.

11.000 Euro Sachschaden

Auffahrunfall am Autobahnzubringer

Wolfratshausen - 11.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagabend in Wolfratshausen ereignet hat.

Nach Angaben der Polizei wollte ein Berger (51) gegen 18 Uhr mit seinem Opel – von der Äußeren Beuerberger Straße kommend – auf den Autobahnzubringer in Richtung Geretsried fahren. Auf dem Einfädelstreifen musste er verkehrsbedingt anhalten, was ein nachfolgender Audi-Fahrer (40) aus Geretsried zu spät erkannte. Der Audi krachte ins Heck des Opel.

Die beiden Unfallbeteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 11.000 Euro.

cce

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsaktion: So haben Ihre Spenden schon geholfen

Bad Tölz-Wolfratshausen – Schon 49 391,06 Euro haben Sie, liebe Leser, wieder für unsere Weihnachtsaktion Leser helfen helfen gespendet. Jeder Cent kommt bei den …
Weihnachtsaktion: So haben Ihre Spenden schon geholfen

Bauprojekt verlangt Planänderung

Geretsried – Stimmt der Stadtrat nächste Woche zu, können im Ortsteil Stein vier Stadthäuser mit 98 Wohnungen gebaut werden. Dazu muss der Bebauungsplan geändert werden.
Bauprojekt verlangt Planänderung

Kreistag beschließt Einführung der gelben Tonne 

Bad Tölz-Wolfratshausen – Die Würfel sind gefallen: Der Landkreis nimmt Abschied von seinem langjährigen Müllsystem. Ab dem 1. Januar 2018 wandern Wertstoffe zwischen …
Kreistag beschließt Einführung der gelben Tonne 

Geretsrieder (68) fährt auf: Hoher Sachschaden

Dietramszell – Bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2072 bei Einöd ist am Mittwoch rund 5000 Euro Sachschaden entstanden. So kam der Unfall zustande:
Geretsrieder (68) fährt auf: Hoher Sachschaden

Kommentare