+
Der Hügel ist schon da: Hier wird eine Hangrutsche befestigt, außerdem eine Kletterkombination.

Rutsche, Kletterbaum, Tunnel am Bürgermeister-Seidl-Weg

Bürger gefragt: Wie soll der neue Spielplatz aussehen?

Wolfratshausen – Rund 65 000 Euro investiert die Stadt in den neuen Spielplatz am Bürgermeister-Seidl-Weg. Die Familien durften erstmals sogar mitbestimmen, was auf der rund 500 Quadratmeter großen Fläche entstehen soll.

"Unter den Anwohnern wurde eine Befragung durchgeführt“, sagt Bauamtsmitarbeiter Wolfgang Mucha auf Nachfrage unserer Zeitung. Das Ergebnis dient als Grundlage für die Gestaltung des Abenteuerspielplatzes. In der Mitte des städtischen Grundstücks zwischen den Häusern an der Geltinger Straße und der Bürgermeister-Seidl-Straße wurde bereits ein Hügel aufgeschüttet.

Drum herum – so berichtete es Rathauschef Klaus Heilinglechner in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses – sollen „moderne und altersgerechte Spielgeräte“ angebracht werden. An dem Hügel wird eine breite Hangrutsche befestigt, eine Kletterkombination wird damit verbunden. Diese besteht aus einer Kletterwand, einem Kletterbaum und einem Tunnel. „Darin findet sich der Charakter des Abenteuerspielplatzes wieder“, findet Andreas Seibt, Technischer Angestellter des Bauamts. Für die Kinder wird außerdem ein Sandkasten eingerichtet. Auf einem Trampolin können die Kleinen springen, in einem großen Vogelnest gemeinsam schaukeln. Zudem ist eine Federwippe geplant. Auch Sitzbänke werden aufgestellt.

Für den Spielplatz hat die Stadt die Firma Proludic beauftragt. Die Stadtwerke hatten das Grundstück im Oktober gerodet und den Hügel aufgeschüttet. Vom Fuß- und Radweg an der Wallbergstraße wird ein Weg angelegt. Ende November, schätzt Andreas Seibt, dürften die Arbeiten fertig sein.

dst

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Gerettet, was noch zu retten war

Geretsried - Nach der Absage des Geretsrieder Kulturherbstes 2016 sprang der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) als Veranstalter ein. Was er und seine Helfer geleistet …
Gerettet, was noch zu retten war

Streit eskaliert

Geretsried – Aus der Nachbarwohnung waren laute Stimmen zu hören, offenbar ein Streit. Weil das am Donnerstag zu nachtschlafender Zeit gegen 23 Uhr war, riefen Anwohner …
Streit eskaliert

Brieftaubenzüchter bietet Geretsrieder seine Hilfe an

Geretsried/Königsdorf – Seine Brieftauben sind immer noch weg. Dennoch kann Stipan Guljas wieder lächeln. Der Grund: Ein anderer Brieftaubenzüchter will ihm helfen.
Brieftaubenzüchter bietet Geretsrieder seine Hilfe an

Wasser im Keller: Ist der Bach doch schuld?

Geretsried – Warum laufen in Geretsried zunehmend die Keller voll? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, hat die Stadt in einem ersten Schritt die Auswirkungen des …
Wasser im Keller: Ist der Bach doch schuld?

Kommentare