+
Die Bauhofsmitarbeiter schoben den Adventskranz auf den Marienbrunnen.

Am Marienplatz

Dieser Adventskranz ist der Ersatz für den Christbaum

Wolfratshausen - Der Kranz ist da: Er ersetzt den großen Christbaum auf dem Marienplatz, der aus Brandschutzgründen nicht mehr aufgestellt werden darf.

Der Kranz ist da Groß war die Aufregung, als bekannt wurde, dass aus Brandschutzgründen in diesem Jahr kein Christbaum auf dem Wolfratshauser Marienplatz aufgestellt wird. Stattdessen versprachen die Verantwortlichen, die beiden Platanen mit Sternen zu verschönern und den Brunnen mit einem überdimensionalen Adventskranz zu schmücken.

Gesagt, getan: Am Dienstag haben Mitarbeiter des Bauhofs den Kranz samt Kerzen vor den Augen einiger neugieriger Passanten an Ort und Stelle angebracht – rechtzeitig zum Christkindlmarkt, der am kommenden Wochenende zum Bummeln durch die Altstadt einlädt.

fla

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten</center>

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten

Wolfgang Krebs: Wolfgangs witzige Weihnachten
<center>CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl</center>

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl

CD "Harfenträume für Rauhnächte" von Martina Noichl
<center>Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)</center>

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)

Walnuss-Öl kaltgepresst (0,25l)
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

Meistgelesene Artikel

Kinopremiere: Drei Filme von Kindern aus der Region

Wolfratshausen –  Mehr als 60 Kinder und Jugendliche aus der Umgebung haben in diesem Sommer Filme gedreht. Das Ergebnis kann sich – im wahrsten Sinne des Wortes – sehen …
Kinopremiere: Drei Filme von Kindern aus der Region

Ziemlich beste Freundinnen

Geretsried - Als „Freundschaft fürs Leben“ schätzt Carmen Rieth die Verbindung ein, die sich zwischen ihrer Tochter Caroline und Lazarine Petavy aus Chamalières, der …
Ziemlich beste Freundinnen

Münsing: Bürgermeister Grasl stellt Vertrauensfrage

Münsing – Soll die Gemeinde weiter mit dem „Kuratorium Wohnen im Alter“ (KWA) verhandeln oder nicht? Diese Frage diskutierte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.
Münsing: Bürgermeister Grasl stellt Vertrauensfrage

Sommerfest: Trachtenumzug auf Sonntag verlegt

Geretsried – Der Trachtenzug des Sommerfests findet 2017 am Sonntag statt. Auch sonst gibt es einige Neuerungen.
Sommerfest: Trachtenumzug auf Sonntag verlegt

Kommentare